Projektname

Swiffer Staubmagnet

Zimmerpflanzen sind mit dem Swiffer Staubmagnet schnell und einfach staubfrei.

Unbenannt

Es gibt unzählige Einsatzmöglichkeiten für den Swiffer Staubmagnet. Eine naheliegende Möglichkeit ist das Befreien der Zimmerpflanzen von Staub. Das lästige Abduschen der Pflanzen in der Badewanne entfällt. Diese Erfahrung durfte auch die Mutter von Produkt-Botschafterin Sandrinsche machen.


[...] Ja wo soll ich anfangen also gerade bei meinen vielen Pflanzen da geht es wirklich super schnell vorher habe ich sie immer in der Badewanne abgebraust und jetzt einmal geswiffert und der Staub ist weg super. [...]
Produkt-Botschafterin Sandrinsche

@all: Wo wenden Sie den Swiffer Staubmagnet am liebsten an? Sind es die Pflanzen, die Porzellanfiguren oder doch das Bücherregal? Lassen Sie es uns wissen.

564 Kommentare

4Pleasure • 07.08.2010 - 13:04 Uhr

Ich mag den Swiffer am liebsten für alles, das weit oben abgestaubt gehört, vom regal bis zu den Türstöcken. Da ich nämlich nicht sehr groß bin, hatte ich bisher immer alles im Gesicht- das bleibt mir jetzt erspart. Super ist der Swiffer auch für alle Tastauren!

Venya • 07.08.2010 - 23:40 Uhr

Pflanzen mit großen Blättern sind toll abzuswiffern, doch ich bleibe lieber beim abbrausen, so wird die Erde auch mal richtig durchnässt.

lunalinda • 08.08.2010 - 12:03 Uhr

Bei Pflanzen sehe ich das eher Mittel, so schön wie mit einer gelegentlichen Dusche wirds mit Swiffer nicht, aber man muss die Pflanzen nicht mehr so oft duschen. Aufpassen bei Kakteen, da bleibt gern mal was hängen an den Dornen.

Bine1969 • 08.08.2010 - 18:58 Uhr

Der Staubmagnet ist für zwischendurch mal eine gute Möglichkeit die Pflanzen abzustauben. Aber besser ist da immer noch die Dusche. Aber trotzdem eine gute Möglichkeit für Zwischendurch.

Mariposa • 08.08.2010 - 20:32 Uhr

Der Swiffer ist super zum reinigen der Ritzen meines Ledersofas. Sonst immer mühselig mit der Staubsaugerdüse, nun ratzfatz und es bringt auch noch Spaß.Alles schneller staubgewischt, ein Putzutensil das in meinen Haushalt nicht mehr fehlen wird.

Sunny-Coco • 08.08.2010 - 22:01 Uhr

Ich nehme ihn besonders gern für meine Deko. Der große Vorteil hierbei ist, dass ich nicht alles wegnehmen muss, denn mit dem Swiffer kann man super rundherum wischen ohne dass alles umkippt oder verrutscht ;D

Ulli286 • 10.08.2010 - 09:04 Uhr

Den Swiffer benutze ich am liebsten in meinen Bücherregalen. Bei einer Leseratte wie mir lohnt sich das wirklich !
Jetzt muss ich ihn aber auch mal im Auto probieren, da einige davon so begeistert sind. Ich kann mir gut vorstellen, dass mein Armaturenbrett dann mal staubfreier ist als mit den üblichen Methoden.
Danke für den guten Tipp !
Viele Grüße,
Ulli826

geretsried • 11.08.2010 - 04:28 Uhr

Unsere schwarzen Möbel mit Stereoanlage und Fernseher, sowie die vielen Meter Bücher in den Regalen sind jetzt viel leichter zu entstauben. Nachdem ich im Haushalt mit swiffer beste Erfahrungen sammeln konnte, werde ich ihn demnächst auch mal im Auto ausprobieren.

bebe • 11.08.2010 - 05:06 Uhr

Ich glaube, meine Pflanzen mögen den Swiffer :-o
und auch mit den Regalen bin ich jetzt viel schneller fertig.
Swiffer ist OK!

rosspetra • 11.08.2010 - 19:13 Uhr

Mein Mann und ich hatten meinem Computer aufgeschraubt um nur eine batterie zu wechseln. Natürlich entstauben wir den Computer dann auch noch mit der Düse eines Staubsaugers. Allerdings konnte ich noch Staubpartikel erkennen. Schwups da nahm ich meinen Swiffer zu Hand. Mein Mann staunte nicht schlecht wie viel Staub ich noch aus dem Kasten herausholte.

Blonder_Engel04 • 12.08.2010 - 11:34 Uhr

Oh ja, grade bei meinen Pflanzen ist mir der Swiffer eine große Hilfe!
Es geht ganz leicht, ohne die ganze Pflanze abzuduschen! Es spart so viel Zeit und geht dabei noch super leicht von der Hand!

Cassandra1608 • 13.08.2010 - 01:10 Uhr

Mittlerweile swiffer ich täglich.
Vorm Fernsehgucken den Fernsehr eben geswiffert.
Laptop ebenfalls.
Bücherregal,Heizkörper,Lampen,Blumen,Bilderrahmen,alle Kosmetika im Bad (Flacons,Cremedöschen,etc),
Gewürzregal,sämtliche Möbelstücke sind zweimal die Woche dran.
Vorher habe ich es aus Zeitmangel manchmal nur alle 3 Wochen geschafft alles auf einmal zu entstauben.
Durch die Regelmässigkeit und der grandiosen Swifferqualität ist es mir möglich unsere Wohnung so sauber halten zu können.
Mit meiner Wohnungsspeziefischen Methode brauche ich für die "grosse" Swifferrunde ca 15min, vorher ohne Swiffer bis zu 3 Std (Heizkörperzwischenräume hielten schon sehr lange auf,inklusiver der merkwürdigen Körper/Handhaltungen)
Das Gefühl eine saubere Wohnung zu haben hebt die Lebensqualität ungemein und möchte ich nicht mehr missen!!!

Ich geh jetzt Matratzen horchen!!!
Gut`Nächtle an eventuelle Mitnachtschwärmer!!!
Für alle Anderen einen sonningen Freitag!!!
Eure Cassi

handy.mankatze • 14.08.2010 - 01:40 Uhr

Also ich muss schon sagen, das Teil wird bei uns neuerdings überall eingesetzt. Egal wo, Pflanzen, Elektrogeräte, Schränke, Glasablagen, einfach überall. Und das Teil hält was es verspricht.

Yulya • 17.08.2010 - 11:32 Uhr

Ich liebe Orchideen! Bei uns zu hause gibt es sehr viel. Die farbenprächtige Blüten sind an den länglichen Blätter angewachsen! Die Bläter werden sehr schnell staubig . Da ist swiffer sehr grosse Hilfe. Als ich noch swiffer nicht verwendet habe,müsste ich jede pflanze ins badezimmer tragen,abduschen und wider zurück tragen Könnt ihr vorstellen wie viele zeit ich gebraucht habe? Jetzt ist jeder famielienmitglied pflegt unsere archideen gern.Und die blümen freuen sich

Sunshina • 17.08.2010 - 22:37 Uhr

Ich bin vom Swiffer ebenfalls begeistert.
Hauptsächlich verwende ich ihn zum Reinigen von Tastaturen, Telefon und Fernseher!
Auch im Auto ist er mittlerweile unersetzlich! Ich swiffer öfters an der roten Ampel oder im Stau wenn es langweilig ist!

hirschi24 • 18.08.2010 - 09:26 Uhr

Swiffer wird überall eingesetzt.Besonders in Ecken und für Kleinteile.Macht sich prima und gemeinsam mit meiner Enkeltochter macht das Swifferschwingen besonders viel spass.

Schelli100 • 19.08.2010 - 09:30 Uhr

Ich habe neulich unsere Holztreppe mit dem Staubmagneten gesäubert. Weil das Herumwurschteln mit dem Staubsauger auf der Treppe immer so schwierig ist! Und es war optimal - das werde ich jetzt eindeutig öfters machen!

liebertesten • 19.08.2010 - 18:07 Uhr

Hallöchen. Ich wische immer noch gerne und wie wild mit dem Swiffer!! Wir haben jede Menge Bücher und DVDs/CDs und die kann man mit dem Swiffer super einfach sauber kriegen. Ausserdem finde ich, dass der Staub tatsächlich weniger schnell zurückkommt.
Von meinen Testern bekomme ich auch nur positives Feedback!

Angle • 19.08.2010 - 20:55 Uhr

Swiffer und Blumen abstauben - das gehört einfach zusammen.

Pepsi • 20.08.2010 - 08:30 Uhr

Schade, nun ist das Swiffer-Projekt fast schon vorbei, es hat mir riesen Spaß gemacht und ich konnte viele zum "Mitswiffern" bewegen. Eigentlich müsste ich noch ein paar Berichte schreiben und versuche das auch heute noch, aber ich habe so viel Feedback bekommen, dass ich ein wenig aussortieren muss. Ich hoffe, dass ich bald wieder bei einem Projekt teilnehmen kann! Pepsi :)

Diabola • 27.08.2010 - 14:32 Uhr

Oh, an diese Idee hab ich noch gar nicht gedacht, den Swiffer auch für Pflanzen einzusetzen!

venusxx • 30.06.2012 - 18:42 Uhr

8-)

venusxx • 30.06.2012 - 18:43 Uhr

:-o

dicker • 17.04.2014 - 15:04 Uhr

Dank Swiffer sind meine Blätter von den Orchideen jetzt immer staubfrei.

Zurück nach oben

Kommentar hinzufügen