Projektname

Swiffer Staubmagnet

Bewerbungsendspurt Swiffer Staubmagnet.

Wir finden es klasse, dass so viele von Ihnen sich für unser erstes for me Produkt-Botschafter Projekt beworben haben und gemeinsam mit uns den "Staubwedel schwingen" möchten.


Alle for me Produkt-Botschafter, die in Ihrem Botschafter-Konto eine Swiffer-Einladung finden, können sich noch bis Freitag, den 25. Juni 2010 um 18 Uhr bewerben.

Natürlich wird es ein paar Tage dauern bis wir die Bewerbungen gesichtet haben. Doch keine Sorge: alle Bewerber werden benachrichtigt, sobald unser Swiffer Produkt-Botschafterteam feststeht.

273 Kommentare

Gericht • 26.07.2010 - 13:34 Uhr

Hallo, nach einiger Verzögerung habe ich nach höflicher Nachfrage auch endlich mein Paket bekommen. Ich habe schon kräftig Proben verteilt, aber noch keine Rückmeldungen. Wird bestimmt noch kommen. Ich habe am Wochenende das ganze Haus "geswiffert" und war total begeistert. So schnell war ich noch nie fertig und vor allen Dingen brauchte ich keine Deko wegräumen. Der Swiffer kommt in jede Ecke.
Nochmals vielen Dank!!!!

jaddijaddi • 26.07.2010 - 23:42 Uhr

Mein Mann hat das Staubwischen jetzt auch für sich entdeckt.
"gib mal her, ich will mal schauen, ob "das Ding" wirklich was taugt" sprach er neulich, und versuchte sich am Flachbild TV. Begeistert stellte er dann fest, dass in dem frisch ausgepackten Swiffer jede Menge Staub "gefangen" war. Sogleich ging er an die Lautsprecher-Boxen und Stereo Anlage.

So habe ich die Hoffnung, dass er demnächst öfter zum "Swiffer-Helferlein" greift, und mir diese Arbeit abnimmt ... :)

Space • 27.07.2010 - 21:21 Uhr

Hallo!
Früher war das Staubwischen doch eine echt unangenehme Sache. Sehr zeitaufwendig und Spaß hat es auch nicht gerade gemacht. Durch den Swiffer kann man eben mal schnell über die verstaubte Fläche wischen, falls mal unangemeldeter Besuch vor der Tür steht ;) Ich würde mir nur wünschen das man den Swiffer-Stab noch verlängern könnte um damit auch mal in einer Zimmerecke oben die Spinnweben beseitigen zu können. Dafür ist der Halter doch ein wenig zu kurz. Man muß sich teilweise schon in sehr tiefen Schränken ganz schön recken und strecken. Das Ergebnis ist aber sehr zufriedenstellend und ich gebe ihn gern weiter. Morgen werde ich mal meine Blume entstauben. Mal sehen wie das klappt. Bis dahin....

Zurück nach oben

Kommentar hinzufügen