Gillette Venus Swirl

Gillette Venus Swirl

Gillette Venus Swirl – FAQs

Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) zu Gillette Venus Swirl, dem beweglichsten Venus Rasierer aller Zeiten.

Fragen zu Gillette Venus Swirl

Was bringt Venus dieses Jahr für Neuheiten auf den Markt?

Dieses Jahr setzt Gillette Venus mit dem neuen Venus Swirl einen neuen Standard in der Damenrasur. Der Venus Swirl ist der erste und einzige Rasierer mit innovativer Flexiball™ Technologie. So beweglich wie kein anderer Venus Rasierer, erreicht er selbst schwer zugängliche Stellen, die andere Rasierer versäumen und liefert somit eine makellose Schönheit.

Was ist neu am Venus Swirl Rasierer?

Der Venus Swirl ist der erste und einzige Rasierer mit Flexiball™ Technologie, für eine neuartige und einzigartige Bewegungsfreiheit, wie es noch kein anderer Venus Rasierer zuvor gezeigt hat. Schwierige Stellen, wie Knie und Knöchel, navigiert der Venus Swirl problemlos und bietet somit eine makellose Schönheit.

Der Venus Swirl vereint gleich drei innovative Produktmerkmale: Einzigartige Bewegungsfreiheit durch Flexiball™ Technologie, einen neuartigen MicroFine™ Kamm, der selbst die feinsten Härchen aufrichtet und innovative Contour™ Klingen, die sich jeder Kurve und Kontur anpassen.

  • Contour™ Klingen: Der Venus Swirl ist ausgestattet mit Gillettes fortschrittlichsten Klingen. Fünf ultra-dünne, eng aneinanderliegende, aber unabhängig voneinander arbeitende Klingen passen sich noch besser jeder Kurve an und erfassen das Haar näher an der Haut, bei gleichzeitig geringerer Schnittgefahr*

  • MoistureGlide™ Serum: Ein schützendes Band mit wasseraktivem MoistureGlide Serum™ umrandet den Rasierkopf, für ein müheloses Gleiten des Rasierers über die Haut und ein seidig-glattes Ergebnis

  • MicroFine™ Kamm: Der MicroFine™ Kamm greift selbst die feinsten Härchen und richtet sie auf, sodass sie noch besser von den Klingen erfasst werden können

  • Ergonomischer Griff: Der neue ergonomische Griff im violetten Design ermöglicht durch seine verbesserte Grifffläche eine hervorragende Kontrolle und einfache Handhabung, auch an schwierigen Körperstellen

Was ist der Unterschied zwischen dem Venus Swirl und anderen Venus Rasierern?

Der Venus Swirl ist der einzige Venus Rasierer mit Flexiball™ Technologie, für Bewegungsfreiheit wie bei keinem anderen Venus Rasierer zuvor. Er ist außerdem mit innovativen Contour™ Klingen ausgestattet, Gillettes fortschrittlichsten Klingen. Der Venus Swirl, Venus größte Innovation seit 2008, folgt jeder einzigartigen Kurve und Kontur des weiblichen Körpers, für eine makellose Schönheit.

Was war die Inspiration hinter dem neuen Produkt?

Viele Frauen sind nicht zufrieden mit ihrer Rasur, besonders Stellen wie Knie und Knöchel sind mit herkömmlichen Rasierern schwer zu navigieren und die Rasur dadurch nicht gründlich genug. Anstatt sich verdrehen zu müssen, um den Rasierer über schwierige Stellen zu navigieren, bewegt sich jetzt der Rasierkopf und passt sich jeder Kurve und Kontur an, für eine makellose Schönheit.

Mit dem Venus Swirl setzt Gillette einen neuen Standard in der Damenrasur. Was genau macht den Venus Swirl aus oder ist die Flexiball™ Technologie nur ein leeres Marketingversprechen?

Das neuartige Kugelgelenk mit Flexiball™ Technologie ist eine Innovation, die es dem Rasierkopf erlaubt, sich nicht wie bei herkömmlichen Rasierern in nur zwei, sondern in mehrere Richtungen zu bewegen. So navigiert er selbst schwierig zu erreichende Stellen und passt sich jeder Kurve und Kontur problemlos an, für eine makellose Schönheit. Das ist es, was ihn von anderen Rasierern unterscheidet.

Was genau ist die Flexiball™ Technologie? Wie unterscheidet sich der Flexiball™ des Venus Swirl von dem Flexball des Gillette Fusion ProGlide?

Hinter beiden Technologien steht ein Kugelgelenk mit optimierter Rotationsachse, für optimale Bewegungsfreiheit und eine besonders gründliche Rasur. Durch seine optimierte Rotationsachse kann sich der Rasierkopf des Venus Swirl um 36 Grad nach links und rechts bewegen, für eine neuartige Bewegungsfreiheit. Frauen haben bei der Rasur andere Ansprüche als Männer. Viele Stellen wie Achselhöhlen, Knie und Knöchel sind mit herkömmlichen Rasierern schwer zu erreichen und die Rasur damit nicht gründlich. Der neue Venus Swirl wurde entwickelt, um Frauen bei der Rasur die Arbeit abzunehmen, indem er sich durch das optimierte Kugelgelenk und die neuartige Bewegungsfreiheit an jede Kurve und Kontur anpasst. Die Effizienz seiner innovativen Produktmerkmale wurde an über 7.000 Beinen bestätigt. Nachgewiesenermaßen kann er sich deutlich besser* an Knie und Knöchel anpassen.

(ggb. Venus Embrace)

Was sind die Contour™ Klingen und wodurch unterscheiden sie sich von anderen Venus Klingen?

Der Venus Swirl ist der erste Rasierer mit Contour™ Klingen, das Ergebnis Gillettes fortschrittlichster Klingentechnologie. Fünf ultra-dünne Klingen liegen eng aneinander, arbeiten aber unabhängig voneinander, wodurch sie sich von anderen Klingen unterscheiden. Die innovativen Contour™ Klingen passen sich noch besser jeder Kurve und Kontur an und erfassen das Haar noch näher an der Haut, bei gleichzeitig geringerer Schnittgefahr*.

Fühlen sich die Contour™ Klingen anders auf der Haut an und müssen sie anders angewendet werden?

Die fünf Contour™ Klingen des Venus Swirl liegen eng aneinander, arbeiten aber unabhängig voneinander. Sie passen sich so noch besser jeder Kontur an und erleichtern die Rasur auch an schwierigen Stellen wie Knie und Knöchel. Sie schneiden das Haar noch näher an der Haut, bei gleichzeitig geringerer Schnittgefahr* und bieten eine noch gründlichere und sanfte Rasur. Sie erleichtern somit die Rasur an schwierigen Stellen, in ihrer Anwendung unterscheiden sie sich nicht.

Warum wurden die fortschrittlichsten Klingen bei dem Venus Swirl eingesetzt?

Gillette Venus hat sich dazu verpflichtet, Frauen die beste Rasur zu ermöglichen. Dafür forscht Venus kontinuierlich nach neuen Innovationen. Der Swirl ist das Ergebnis dieser Venus Forschung. Seine einzigartige Bewegungsfreiheit, dank Flexiball™ Technologie, und die innovativen Contour™ Klingen ermöglichen eine makellose Schönheit.

Bringt der Venus Swirl ein größeres Risiko von Schnitten und Verletzungen mit sich?

Für Gillette Venus steht die Sicherheit von Frauen an erster Stelle. Die neuartige Bewegungsfreiheit des Swirl dank Flexiball™ Technologie hilft Frauen, besser über schwierige Stellen wie Knie und Knöchel zu navigieren. Die neuartige Bewegungsfreiheit des Rasierkopfs unterscheidet sich von anderen Rasierern und bedarf möglicherweise einer kurzen Eingewöhnungszeit. Der ergonomische Griff und seine neuartige Bewegungsfreiheit ermöglichen eine hervorragende Kontrolle und einfache Handhabung.

Was genau ist der MicroFine™ Kamm?

Der Venus Swirl ist der erste Venus Rasierer, der mit einem MicroFine™ Kamm ausgestattet ist. Die 51 Zacken des MicroFine™ Kamms greifen selbst die feinsten Härchen und stellen sie auf. So können die Contour™ Klingen das Haar nah an der Wurzel schneiden. Dies verhindert, dass Haare durch den Schutzstreifen am Rasierkopf geknickt werden und führt so zu einer noch gründlicheren* Rasur, für eine makellose Schönheit.

Was ist das wasseraktive MoistureGlide™ Serum?

Das wasseraktive MoistureGlide™ Serum befindet sich in einem Band, das um den Klingenkopf verläuft und ermöglicht ein noch besseres Gleiten des Rasierers über die Haut.

Kann der Venus Swirl mit anderen Klingen von Gillette Venus genutzt werden?

Wie alle Gillette Venus Rasierer, ist der Venus Swirl mit allen Klingenköpfen von Venus kompatibel. Für eine makellose Schönheit wird jedoch empfohlen, den Venus Swirl mit den dazugehörigen Contour™ Klingen zu nutzen.

Sollte mit dem Venus Swirl ein Rasiergel genutzt werden?

Für eine bestmögliche und besonders sanfte Rasur wird empfohlen, den Venus Swirl in Kombination mit dem Gillette Venus Satin Care Violet Swirl Rasiergel zu nutzen.

Warum ist der Venus Swirl der teuerste Rasierer von Gillette Venus?

Der Venus Swirl ist der fortschrittlichste Rasierer von Gillette Venus, der alle Innovationen der Venus Forschung vereint. Mit seinen innovativen Produktmerkmalen erzielt er eine makellose Schönheit. Der Preis spiegelt seine innovativen Produktmerkmale wieder.

Welche Ziele verfolgt Gillette Venus mit dem Launch des Venus Swirl?

Der Venus Swirl soll Frauen erreichen, die bereits Venus Produkte nutzen und er soll Frauen erreichen, die bisher noch keine Venus Produkte nutzen. Venus forscht kontinuierlich, mit dem Ziel neue innovative Produkte zu entwickeln, um Frauen ein makelloses Rasurergebnis zu ermöglichen. Einige Frauen nutzen weiterhin Herrenrasierer. Der Venus Swirl ist entwickelt worden, um die Bedürfnisse von Frauen bei der Rasur zu erfüllen. So wurde er speziell für die Form des weiblichen Körpers entwickelt. Seine neuartige Bewegungsfreiheit ermöglicht eine optimale Rasur und eine einfache Handhabung.

Warum sollen Kunden mehr für den neuen Venus Rasierer zahlen?

Gillette Venus ist stolz darauf, kontinuierlich neue und innovative Technologien zu entwickeln und einzusetzen. Mit neuer und innovativer Forschung verbessern sich die Produkte. Frauen sind teilweise noch immer unzufrieden mit ihrer Rasur, weil oftmals Haare nach der Rasur stehen bleiben. Die Vision von Gillette Venus für den Venus Swirl ist es, Frauen eine effektive und angenehme Rasur zu ermöglichen, für eine makellose Schönheit.

Was bedeutet das genau?
Als Gillette Venus das 3-Klingen-System zum 5-Klingen-System weiterentwickelt hat, gab es weitere Veränderungen an den Rasierern, um Frauen eine einzigartige Rasur zu ermöglichen. Die Klingen des 5-Klingen-Systems liegen außerdem näher aneinander als bei den 3-Klingen-Systemen. Die Contour™ Klingen des neuen Venus Swirl liegen eng aneinander und sind flexibler als die des 3-Klingen-Systems des ursprünglichen Venus Rasierers.

Ist dieser Unterschied für Konsumenten spürbar?
Ja, mit dem neuen Venus Swirl wurden ausführliche Produkttests durchgeführt, die einen deutlichen Unterschied zwischen der 3-Klingen-Technologie und der 5-Klingen-Technologie aufzeigen. Testergebnisse zeigen, dass Konsumenten die 5-Klingen-Technologie deutlich der 3-Klingen-Technologie vorziehen. Bei folgenden Merkmalen schneidet die 5-Klingen-Technologie bei Konsumenten deutlich besser ab:

  • Bessere Anpassung des Rasierkopfes an Kurven und Konturen
  • Schneiden des Haars näher an der Haut
  • Besseres Gleiten des Rasierkopfes über die Haut
  • Sanfteres Rasurerlebnis

Sind diese verbesserten Merkmale ein direktes Resultat der flexibleren Klingen?

Das Rasurerlebnis wird von mehreren Faktoren beeinflusst. Merkmale wie Schärfe und Überzug der Klingen, ihre Flexibilität und Anordnung beeinflussen die Wahrnehmung, wie sich die Klingen auf der Haut anfühlen und wie gut sie rasieren. Die Verbesserung der Flexibilität der Klingen ist ein Grund, weshalb Venus Rasierer so beliebt bei Konsumenten sind.

Wo stehen Venus Rasierer im Vergleich zu Konkurrenzprodukten?

Die Verbesserungen bei der Dicke der Klingen (die Contour™ Klingen sind noch dünner und noch schärfer) und bei der Flexibilität werden im Vergleich zu den ursprünglichen 3-Klingen-Rasierern von Gillette Venus betrachtet. Gillette Venus ist von den eigenen Rasierern überzeugt und hält sie für mit die besten Rasierer, die es auf dem Markt zu kaufen gibt. Gillette Venus kommentiert keine Konkurrenzprodukte.

Inwieweit unterscheiden sich die Contour™ Klingen des Venus Swirl von den Klingen des Venus Embrace? Haben sie beide die gleiche Schärfe und Flexibilität?

Die Contour™ Klingen des Venus Swirl sind die schärfsten und präzisesten Klingen von Gillette und stellen Gillettes fortschrittlichste Klingentechnologie dar. Auch der Fusion ProGlide, Gillettes bester Herrenrasierer, ist mit dieser innovativen Klingentechnologie ausgestattet. Selbst einzelne Haare können die Contour™ Klingen präzise schneiden. Dies gilt auch für dickere Haare.