Febreze Duftdepot

Febreze Duftdepot

Welches Febreze Duftdepot passt am besten in welches Zimmer?

Unser Febreze Duftdepot gibt es in vier verschiedenen Duftrichtungen. Damit bieten sie nicht nur für jeden Dufttyp, sondern auch für jeden Raum die passende Duftatmosphäre. Einige unserer for me Produkt-Botschafterinnen haben bereits für verschiedene Räume ihren passenden Duft gefunden.


Also für das Bad fand ich natürlich Citrone sehr gut, da es lange frisch (und geputzt) gerochen hat. Allerdings ist mein persönlicher Duft Frühlingserwachen….der ist nämlich für alle Räumlichkeiten geeignet;-) Lavendel soll angeblich entspannen, diesen habe ich dann im Schlafzimmer angewandt und da wir einen offenen Kleiderschrank haben, rochen auch gleich immer meine Klamotten angenehm frisch!

Produkt-Botschafertin yvi1178

Ich habe eigentlich drei Lieblingsdüfte. Für Bad und WC finde ich Citrus am besten. Lavendel steht in meinem Schlafzimmer, weil der Duft so schön beruhigend ist. Für alle anderen Räüme finde ich Frühlingserwachen ideal.

Produkt-Botschafertin Tanuna

Also mich hat am meisten der Lavendelduft überzeugt, steht bei uns im Schlafzimmer und ich finde seit dem kann ich besser einschlafen.

Produkt-Botschafertin oebelchen

Einge Male ist die Frage aufgetreten, ob durch das Aufstellen der Duftdepots der Schlaf beeinträchtigt oder Kopfschmerzen verursacht werden können. Auf diese Frage haben wir eine Antwort von Thomas von Febreze erhalten:

Uns sind keine Beeinträchtigen des Schlafs durch die Nutzung des Febreze Duftdepots bekannt. Fallls Sie Schlafprobleme oder Kopfschmerzen bei sich beobachten, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.

@all: Welcher Duft passt am besten in welches Zimmer? Oder tauschen Sie hin und wieder die Duftrichtungen in den Zimmern?

301 Kommentare

minilindi • 21.06.2011 - 17:54 Uhr

Ich habe die Duftpositionen auch mal gewechselt. Das Ergebnis ist, dass ich Frühlingserwachen im Wohnzimmer leiden mag und Rose im Flur und Lavendel im Bad. Citrus wurde verbannt, da er so stark roch, auch bei geringster Dosierung.

Minnah • 21.06.2011 - 19:43 Uhr

Frühlingserwachen passt gut ins Wohnzimmer. Rose passt in den Flur und Lavendel ins Schlafzimmer. Im Bad steht bei mir Citrus.

Amaya76 • 21.06.2011 - 20:17 Uhr

Citruszauber passt super ins Bad. Lavendel im Wohnzimmer. Frühlingserwachen in der Küche. Und Rose in der Diele / im Eingangsbereich. Im Schlafzimmer mag ich keine Düfte, aber für den Kleiderschrank könnte ich mir Lavendel vorstellen.

Einen weihnachtlichen Duft - wie von Elfenmaid vorgeschlagen - fänd ich auch super. Vanille wäre aber mein persönlicher Favorit, wenn denn weitere Düfte geplant sind...

Ieva • 21.06.2011 - 20:20 Uhr

mir gefällt das frühlingerwachen, aber mein mann ist von rosenduft überzeugt, er liebt es!!!! und wenn nach ihme gehne würde, so soll es überall duften.
für mich frühlingserwachen soll im bad stehen und citrus.....lavendel schlafzimmer, wohnzimmer im wohnzimmer.....

racermaus1 • 21.06.2011 - 20:37 Uhr

Mein Lieblingsduft ist Frühlingserwachen, von dem Rosendurft bin ich leider eine bisschen entäuscht.

Kiaraly • 21.06.2011 - 23:37 Uhr

Also ich finde Citrus passt klassischerweise ins Bad am besten. Den Rosenduft habe ich im wohnzimmer und bald auch im Büro. Frühlingserwachen wäre auch eher für wohnräume geeignet, aber auch im Auto macht es sich sehr gut! :) Lavendel würde ich tendenziell dem Schlafzimmer zuordnen, aber es ist nicht wirklich mein Favorit...

Bine84 • 21.06.2011 - 23:57 Uhr

Ich habe die Febreze Düfte in folgende Zimmer verteilt:

Toilette 1: Lavendel
Toilette 2: Citrus
Flur: Frühlingserwachen
HW-Raum: Rosenblüte

Ich finde so richtig wirken die Düfte nur in kleinen Räumen, wie in meiner kleinen Toilette, in der großen Toilette kommt der Duft nicht richtig zum Wirken, es riecht kaum. Die Flüssigkeit ist auch sehr schnell verflogen.
Die Menge der Flüssigkeit müsste in großen Räumen mehr oder intensiver sein.
Ich bin eigentlich ein bißschen enttäuscht, habe wirklich gedacht der Duft ist intensiver.

Barbie1972 • 22.06.2011 - 06:36 Uhr

Lavendel ist für mich Entspannung und Ruhe, also kam dieser Duft sofort ins Schlafzimmer. :-)
Citruszauber ist und bleibt mich ein typischer Bad / WC Duft, hatte ihn zwar erst im Flur stehen muß aber zugeben da mag ich ihn überhaupt nicht riechen. :-)
Frühlingserwachen empfängt mich beim "nach Hause kommen" :-)
und die Rose durfte im Wohn/ Essbereich erblühen :-)

heike10 • 22.06.2011 - 16:44 Uhr

Es wurden mir verschiedene Meinungen mitgeteilt.....zwei negative waren leider auch dabei....sind von Männer gewesen....die meinten wenn man auf Toilette war.....danach würde es nicht neutralisiert sein.....müssten trotzdem noch Spray benutzen.......eine Freundin und meine Schwägerin haben sich allerdings schon das Duftdepot gekauft und sind begeistert......

dori-bori • 23.06.2011 - 02:31 Uhr

citrus hab ich im bad drin ,
lavendel im arbeitszimmer,
ich hatte den frühlingsduft im schlafzimmer und später in der küche
und rose habe ich im wohnzimer& esszimmer

Ela1978 • 23.06.2011 - 08:59 Uhr

Ich habe als Botschafterin nur einen Duft behalten, der mir beim Testschnuppern am besten gefallen hat: Frühlingserwachen! Diese Duftrichtung steht bei mir natürlich im Bad und ich habe auch schon für Nachschub gesorgt. Die anderen 3 Duftrichtungen habe ich an Familienangehörige verschenkt, damit wir wirklich 4 verschiedene Meinungen zu dem Thema haben. Die Dufrichtung Citrus wurde im Bad aufgestellt, Rosenblüte steht im Flurbereich und Lavendel wurde ebenfalls im Bad aufgestellt, da solche angeblichen "Stinkedinger" von der männlichen Seite in keinem anderen Raum gedulded werden....

Cyberlady • 23.06.2011 - 09:31 Uhr

Citrus habe ich im WC
Frühlingserwachen im Bad
und Lavendel im Fkurbereich

Madimaus • 23.06.2011 - 09:49 Uhr

Citrus Küche und Bad
Lavendel und Frühlingserwachen Schlafzimmer
Frühlingserwachen / Rosenblühte Wohnzimmer

Billa • 23.06.2011 - 10:28 Uhr

Citrus fürs Bad bzw Gästetoilette
Lavendel im Ankleidezimmer bzw,. Flurbereich
Frühlingserwachen im offenen Wohn- und Flurbereich
Rosenblühte stand im Schlafzimmer (jedoch nicht bei mir)

rattan666 • 23.06.2011 - 11:15 Uhr

Da der Lavendelduft meiner absoluter Topfavorit ist, steht er bei mir im Gäste-WC, im Bad und im Abstellraum. Es riecht immer herrlich frisch, und ich finde es immer entspannent, wenn ich in diese Räume komme. Ich habe mit 2 Kolleginnen gesprochen, die sind eindeutig der Meinung, Citrone fürs Bad ist perfekt.

heike10 • 23.06.2011 - 11:28 Uhr

Da der Citrusduft mein Favorit ist...benutze ich in den in der Küche....meinen Mann gefällt Frühlingserwachen,steht bei im im Büro.....Gäste waren vom Lavendel überrascht...steht im Flur.....andere wieder fanden Rose gut....aso für jeden etwas dabeil

Muepsi • 23.06.2011 - 12:51 Uhr

Ich finde das Design gelungen. Die Idee mit den Stickern ist auch nicht schlecht. Ich würde mir wünschen das, dass design dem jeweiligen Duft angepasst wird.

Muepsi • 23.06.2011 - 12:54 Uhr

Citrus fürs Bad und Küche
Lavendel im Schlafzimmer
Frühlingserwachen für den Wohnbereich.
Rosenblühte ist nicht gerade mein Favorit.
Ich habe den Duft Frühlingserwachen nach gekauft und bei uns im Schuhschrank gestellt, mein Mann ist begeistert.

Ellen_Lortz • 23.06.2011 - 14:12 Uhr

Ich finde Frühlingserwachen sehr gut für Wohn- und Arbeitsräume. Citrus fand ich in der Küche und im Bad toll! Lavendel ist perfekt für das Schlafzimmer. Der Rosenblütenduft hat mir nicht gefallen, so dass ich diesen nicht aufgestellt habe!

honey311274 • 23.06.2011 - 15:17 Uhr

Am besten gefällt mir der Rosenduft. den habe ich im Schlafzimmer aufgestellt.
Lavendel steht im Wohnzimmer. Citrus im Bad und Frühlingserwachen im Flur.

Angelis • 23.06.2011 - 16:15 Uhr

Lavendel finde ich auch für das Schlafzimmer am besten.

Citrus mochte ich und auch alle Anderen nicht so gerne.

Die Anderen Düfte passen überall, finde ich

hexi72 • 23.06.2011 - 19:15 Uhr

Citrus steht im Bad.
Lavendel steht im Pflegezimmer meiner Mutter, findet sie total klasse,
Frühlingserwachen steht im Flur.

Rose habe ich in der Praxis auf gestellt in der ich arbeite und alle sind begeistert.

Darlanne • 23.06.2011 - 22:37 Uhr

Ich habe den Citrus Duft ins Bad gestellt.Rosenblüte in der Küche,entspannender Lavendel im Flur und Frühlingserwachen im Schlafzimmer.Die perfekte Kombination finde ich. :-)

SchneckeBine • 24.06.2011 - 11:33 Uhr

Citrone habe ich im Bad stehen - weil ich finde das ist so ein typischer Bad Duft :-)
Lavendel habe ich im Schlafzimmer stehen. Frühlingserwachen steht im Wohnzimmer! Rose habe ich einer Freundin geschenkt - da ich Rosenduft nicht so gerne mag! Aber im Flur könnte ich so einen Aufsteller auch noch gebrauchen :-)

Avelin • 25.06.2011 - 02:31 Uhr

wie bei vielen anderen steht Citrus im Bad, Rose im Wohnzimmer und Lavendel im Schlafzimmer

Frühlingserwachen habe ich meinem Nachbarn geschenkt er hat sich sehr gefreut und ist nur begeistert.

christine1311 • 25.06.2011 - 11:25 Uhr

Fürs WC finde ich Citrus am besten. Lavendel steht in meinem Schlafzimmer. Für alle anderen Räüme finde ich Frühlingserwachen gut.

Nicole1975 • 25.06.2011 - 13:48 Uhr

Den Frühlingsduft fürs Bad, den Lavendel fürs Schlafzimmer und die anderen waren variabel einsetzbar. Meine Mum hatte ich den Lavendelduft vermacht und Sie hat Ihn ins Schlafzimmer gepackt, da sie schlecht einschlafen kann. Scheint zu funktionieren.

InchenBinchen • 25.06.2011 - 19:59 Uhr

Citrusduft - Bad, Rosenduft - Flur, Lavendelduft - Schlafzimmer, Frühlingserwachen natürlich ins Wohnzimmer =)

blondy25469 • 27.06.2011 - 10:35 Uhr

Citrus im Bad
Rose im Wohnzimmer
Lavendel im Gästezimmer
Frühlingserwachen universal einsetzbar, am liebsten im Bad

Jazz • 27.06.2011 - 21:30 Uhr

Fürs Bad ist Lavendel oder Citrus toll, fürs Wohnzimmer oder Schlafzimmer ist Rose oder Frühlingserwachen ideal.

mari • 30.06.2011 - 12:57 Uhr

@Ieva: Ihr Mann ist bestimmt ein Romantiker ;).

Zurück nach oben

Kommentar hinzufügen

Cookie Hinweis