nintendogs + cats 3D
19.09.2011 - 11:09 Uhr

Exklusives Botschafter-Projekt mit nintendogs + cats und Nintendo 3DS.

Ein neues Projekt für alle Tierliebhaber: Gemeinsam mit 100 for me Produkt-Botschafter und ihren Kindern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wollen wir das 3D-Spiel nintendogs + cats mit der neuen Spielkonsole Nintendo 3DS ausprobieren, uns mit Freunden, Bekannten und Kollegen austauschen und so das 3D-Haustierspiel und den Nintendo 3DS bekannt machen.


Das Besondere an diesem Projekt: Jeder, der eine Einladung erhalten hat, kann sich für das Projekt bewerben und kann an der zweiwöchigen Theorieteil teilnehmen. Gemeinsam werden wir in dieser Woche jede Menge interessante Dinge rund um das Spiel nintendogs + cats und den Nintendo 3DS lernen. Anschließend wird in einem kleinen Theorietest ermittelt, wer die 100 glücklichen Online-Reporter sind, die das 3D-Haustierspiel und die tragbare Konsole zusammen mit ihren Kindern testen dürfen.

Wollen Sie zu den 100 for me Online-Reporter gehören, die nintendogs + cats mit Nintendo 3DS ausprobieren dürfen? Dann besuchen Sie gleich unsere Projektinfoseite. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte und natürlich geht es hier auch direkt zu Ihrer Bewerbung.

Wie Theorieteil und -test ablaufen, erfahren Sie auf der Projektinfoseite.

22.09.2011 - 11:11 Uhr

So läuft das for me Projekt mit nintendogs + cats ab – der Theorieteil.

Alle for me Produkt-Botschafter mit einer Einladung können sich noch bis Montag, den 03.10.2011 für dieses Projekt mit nintendogs + cats bewerben. Die Zeit bis dahin wollen wir nutzen, um uns über den Ablauf des Projekts schlau zu machen. Dieses wird nämlich in zwei Phasen stattfinden: 1. Theorieteil, 2. Praxisteil.


Bestimmt gibt es schon die ersten Fragen, wie das alles ablaufen wird:

Was genau passiert im Theorieteil?
Auf unserem gemeinsamen Projektblog finden Sie eine Woche lang viele spannende Informationen rund um das Haustier-Spiel nintendogs + cats und die tragbare Spielkonsole Nintendo 3DS.

Wann beginnt der Theorieteil?
Der Theorieteil startet am Dienstag, den 04.10.2011. Teilnehmen können alle for me Produkt-Botschafter, die eine Einladung erhalten haben und das Spiel nintendogs + cats und den Nintendo 3DS eine Woche lang im Projektblog kennenlernen und bekannt machen möchten.

Wie aufwendig ist es, beim Theorieteil mitzumachen?
Sie können selbst entscheiden, wie viel Zeit Sie und Ihre Kinder für den Theorieteil aufwenden möchten. Aber: Wer den Projektblog in der Theoriephase regelmäßig verfolgt, ist für den anschließenden Test bestens mit Infos gefüttert.

Mehr Infos zum Theorietest erfahren Sie in der kommenden Woche :).

27.09.2011 - 16:26 Uhr

nintendogs + cats: Der Theorietest und der Praxisteil.

Letzte Woche haben Sie die wichtigsten Informationen über den Theorieteil erhalten und bestimmt haben Sie sich schon die Fragen gestellt, wann der Theorietest beginnt und was uns im Praxisteil erwartet:


Wie geht es nach dem Theorieteil weiter?
An den Theorieteil knüpft der Theorietest an. Diesen finden Sie vom 14.10.2011 bis zum 19.10.2011 als Online-Fragebogen in Ihrem „Mein Botschafter-Profil“. Mit dem Test können Sie sich für einen Platz im Projektteam qualifizieren.

Wann startet der Praxisteil?
Nach Auswertung des Theorietests stehen die 100 Teilnehmer fest. Diese werden zu for me Online-Reportern, d.h. sie probieren nintendogs + cats und den Nintendo 3DS sechs Wochen lang stellvertretend für alle anderen for me Produkt-Botschaftern aus und berichten online über ihre Erfahrungen, indem sie z.B. Testreportagen schreiben oder Videos veröffentlichen.

Wenn Sie sich noch nicht beworben haben, nutzen Sie die Chance und bewerben sich für das Botschafter-Projekt mit nintendogs + cats und Nintendo 3DS. :)

30.09.2011 - 15:30 Uhr

Bewerbungsendspurt für nintendogs + cats mit Nintendo 3DS.

Sie möchten sich noch für das Projekt bewerben? Dann heißt es jetzt "Endspurt"!


Noch bis Dienstag, den 04. Oktober 2011 um 11 Uhr können Sie sich für unser Projekt mit dem Haustierspiel und der neuesten tragbaren Spielkonsole von Nintendo bewerben.

Im Theorieteil können sich alle for me Produkt-Botschafter, die sich für das Spiel nintendogs + cats und den Nintendo 3DS interessieren, auf dem Projektblog schlau machen.

Sobald der Theorieteil startet, werden wir Sie selbstverständlich per eMail informieren :).

04.10.2011 - 12:41 Uhr

Nintendo 3DS: Insiderinformationen im Theorieteil.

Nintendo 3DS

In den nächsten Tagen erfahren Sie hier alles über das 3D-Haustierspiel nintendogs + cats und den Nintendo 3DS. Denn bevor wir im Botschafter-Projekt das Spiel und die Konsole testen, wollen wir so viel wie möglich über das 3D-Spiel und die tragbare Spielkonsole in der Theoriephase lernen.


Am Ende der Theoriephase können alle for me Produkt-Botschafter mit einem Bewerbungsticket ihr Wissen im Theorietest beweisen. Wer den Projektblog aufmerksam liest, erhöht seine Chancen, im Theorietest vom 14.10.2011 bis zum 19.10.2011 gut abzuschneiden und einen der 100 Plätze im Projekt zu bekommen.

Heute geht es auch schon direkt mit Informationen rund um die Spielkonsole Nintendo 3DS los:

3D-Unterhaltung ohne Spezialbrille.
Die Spielkonsole ist die Erste, die 3D-Unterhaltung ohne Spezialbrille möglich macht. Selbst im Kino oder vor dem 3D-Fernseher kommt man nicht in den Genuss der neuen Bildqualität, ohne eine unförmige, oftmals unbequeme Brille zu tragen. Möglich macht dies die 3D-Technologie von Nintendo: Für die 3D-Darstellung zeigt das Display zwei leicht versetzte Bilder an, eines für jedes Auge. Das Gehirn formt die beiden Bilder zu einem 3D-Bild.

Der 3D-Tiefenregler.
Mit dem 3D-Tiefenregler können Sie die 3D-Intensität selbst bestimmen und sogar in 2D-Anzeige umschalten. Dies hat einen Grund: Manche Personen müssen sich erst an die neue Ansicht gewöhnen und können so nach und nach in die Tiefe des Bildes eintauchen.

Die 3 Kameras des Nintendo 3DS.
An der Außenseite des Nintendo 3DS sind zwei Kameras angebracht, mit denen Sie Fotos in 3D aufnehmen können. Die Fotos können Sie anschließend auf dem 3D-Bildschirm ansehen und mit dem Fotoprogramm bearbeiten. Eine zusätzliche Innenkamera befindet sich über dem 3D-Bildschirm.

@all: Wie finden Sie die Innovation, 3D-Unterhaltung ohne Spezialbrille genießen zu können?