4,5 / 5
 

(867 Bewertungen)

 

09Mai
2011 - 09:26 Uhr

von: Botschafterin mari

Kategorie:
Febreze Duftdepot Projektinformationen

Wohin mit dem Feedback zum Febreze Duftdepot.

Zu Beginn unseres Projekts für das Febreze Duftdepot, möchte ich für alle Teilnehmerinnen kurz erklären, wo welche Art von Feedback am besten aufgehoben ist. Los geht’s…

Wohin mit unserer eigenen Meinung?

1. Nehmen Sie an unseren Projektumfragen teil:
Ihren Eindruck und Ihre eigenen Testerfahrungen können Sie uns in insgesamt drei Projekt-Umfragen mitteilen. Jeweils am Anfang, zur Halbzeit und zum Projektende werden wir Sie per eMail bitten, an einer kurzen Online-Umfrage teilzunehmen.

2. Diskutieren Sie mit auf dem Projektblog:
Auf unserem Febreze Duftdepot Projektblog soll es rundgehen: Gemeinsam werden wir hier täglich interessante Themen und Tipps zum neuen Raumduft von Febreze diskutieren. Welche Duftdepot Duftrichtung gefällt Ihnen und Ihren Freunden am besten? Wie kommt das Design des Febreze Duftdepots bei Ihnen an und was halten Sie und Ihre Kollegen davon, dass das Duftdepot ganz ohne Strom oder Batterien funktioniert? Schreiben Sie uns Ihre Meinung in Form eines kurzen Kommentars einfach direkt auf den Projektblog.


Wohin mit der Meinung unserer Mittester?

1. Werden Sie zum Marktforscher:
Befragen Sie Ihre Mittester, Freunde und Kollegen mit Hilfe der Marktforschungsbögen (kurz: MaFo-Bögen) aus dem Projektpaket. Die ausgefüllten Bögen können Sie uns dann ganz einfach online übermitteln. Loggen Sie sich dazu in Ihrem Botschafter-Profil ein und klicken Sie dann auf “MaFo übermitteln”.

2. Schreiben Sie uns Gesprächsberichte:
Das Febreze Marketingteam möchte so viel wie möglich aus unserem gemeinsamen Projekt lernen – gerade weil wir die Markteinführung des Duftdepot begleiten. Daher ist es wichtig, dass Sie uns nicht nur Ihre eigene Meinung mitteilen, sondern uns auch von Ihren Gesprächen und Weitersage-Aktionen berichten. Am besten schreiben Sie immer dann einen Gesprächsbericht, wenn Sie mit Freunden, Bekannten oder Kollegen über das Febreze Duftdepot gesprochen haben.

Dabei interessiert uns mit wie vielen Leuten Sie gesprochen haben, wie die verschiedenen Duftdepot Raumdüfte und das Design ankommen und welche Fragen es zum Febreze Duftdepot an sich vielleicht gab. Je ausführlicher und je öfter Sie berichten, desto besser können wir Thomas und dem Febreze-Team zeigen, was wir gemeinsam erreichen.

Wohin mit dem Feedback zum Febreze Duftdepot

Gesprächsberichte schreiben ist ganz einfach: Klicken Sie einfach auf den Button “Bericht schreiben” rechts oben, hier auf dem Projektblog (siehe Abbildung), und füllen Sie das kurze Gesprächsberichts-Formular aus.

Kommentare

Meinungen der Produkt-Botschafter

  • 09.05.11 - 09:31 Uhr

    von: Botschafterin smily1

    Oh, ich bin die Erste!

    Danke für die Infos! Jetzt wird getestet!
    Liebe Grüße!

  • 09.05.11 - 10:15 Uhr

    von: Botschafterin annalein1

    Hallo,
    also mir gefällt am besten Frühlingserwachen. Habe sogar schon getestet, indem ich nach dem Kochen das Duftdepot aufgestellt habe, ohne das Fenster zu öffnen. Nach 2 Stunden wurde ich angenehm überrascht! Die schlechten Gerüche wurden quasi aufgesogen!
    von den anderen 3 Gerüchen war ich durch “testrubbeln” leider noch nicht begeistert.

  • 09.05.11 - 10:21 Uhr

    von: Botschafterin ruhrpottsista

    Huhu, Also ich muß sagen, ich bin von allen düften positiv überrascht. stehe normalerweise garnicht so auf rosen oder lavendelduft. aber hioer gefallen die mir so gut das ich lavendel als erstes aufgestellt habe. Der steht bei uns im Flur bei dr Küche. das ist der raum wo wenn schon mal geraucht wird un d ich muß echt sagen das man nur leichten lavendel riecht und nicht etwa rauch. ich habe den sogar nur auf ganz klein stehen und alles supi.

  • 09.05.11 - 10:31 Uhr

    von: Botschafterin schneeflocke3

    Hallo Zusammen, meine Düfte sind auch angekommen. Ich hab einen Hund und so wurde der erst Duft, Frühlingserwachen direkt ausprobiert. Muss sagen einfach spitze, du riechst nur frische im wohnzimmer und nichts on einem Haustier. Habe einen Duft meiner Mutter gegeben. Sie ist auch total begeistert, obwohl ihr Frühlingserwachen auch besser gefällt wie Rose. Die beiden anderen we<<rde i<ch jetzt mal in der Küche testen

  • 09.05.11 - 10:31 Uhr

    von: Botschafterin Contadora

    Hallo und vielen Dank für die Infos. Uns gefallen alle Düfte, aber jeder in unserer Familie hat einen anderen Favorit. Also ist für jeden was dabei.
    Wir sind begeistert von der Wirkung, denn tatsächlich hält das Duft Depot, was es verspricht. Die schlechten Gerüche sind weg, stattdessen duftet es wunderbar. Jetzt sind wir gespannt, wie lange die Wirkung anhält. Läßt die Wirkung früher nach, wenn man den Duft intensiver regelt, indem man den Fuß rauszieht? Wir sind gespannt.

  • 09.05.11 - 10:47 Uhr

    von: Botschafterin sinibini

    Hallo,die Düfte sind einfach klasse,wobei mir persönlich das frühlingserwachen zu aufdringlich und intensiv ist,Rosenblüte erfrischt das Wohnzimmer meiner Kumpeline und duftet echt super,Citrusfrische hat meine Tante im Wohnzimmer sie ist super begeistert und nun bin ich echt gespannt wie lange die Wirkung anhält,auch das design gefällt allen den ich es bisher vorgestellt habe-also fleißig weitertesten,ich halt euch auf den laufenden :-)

  • 09.05.11 - 10:48 Uhr

    von: Botschafterin Schneufeline

    hallo,
    mein erster test-duft ist rosenblüte… ich bin begeistert, es duftet wie ein frischer blumenstraus. ich bin jetzt nur gespannt, ob der duft wirklich 30 tage hält. lg

  • 09.05.11 - 10:52 Uhr

    von: Botschafterin kitty1966

    Hallo,
    Testpaket ist am Wochenende angekommen; vielen Dank! Habe bereits das Depot Lavendel und Rose in “Betrieb genommen” und finde beide Düfte in der mittleren Einstellung am angenehmsten. Werde heute die anderen beiden Depots aufstellen. Auch ich bin gespannt, ob der Duft wirklich 30 Tage anhält!?
    Allen Teilnehmern wünschen ich viel Spass beim Testen!

  • 09.05.11 - 11:04 Uhr

    von: Botschafterin Claudia1984

    Hallo lieber Mit-Tester,

    ich habe mein Päckchen am Freitag erhalten. Am Samstag habe ich dann den Rosenduft im Bad als ersten Tester aufgetsellt.
    Zur Verpackung: endlch hat mal ein Hersteller nachgedacht und die Öffnung so konstruiert, dass sie auch wirklich funktioniert! Danke!!!
    Zur Optik: süß und klein und unauffällig. So muss das sein.
    Zur Anwendung: Sehr einfach. Das Steckprinzip funktioniert gut. Stabil ist es auch, jedenfalls hat es erste Stürze ohne Probleme überlebt.
    Zum Duft: Mir ist Rose auf voller Stufe zu viel des guten. Ich habe den Dufter auf kleinste Stuef gestellt, jetzt ist es nicht so aufdringlich, sondern dezenter.

    Wünsche noch viel Spaß beim test-Schnuppern!

  • 09.05.11 - 11:06 Uhr

    von: Botschafterin tebbi4

    Hallo
    Ich habe mein Testpaket am Wochenende erhalten. Und dann am Sonntag gleich ausprobiert. Also ich bin echt positiv überrascht. Ich habe einen Hund im Haus und dann riecht es nun mal. Aber der Geruch ist weg. Mein Besuch sagte es mir. Ich selber rieche nach so langer Zeit den Hund nicht mehr. Ist echt toll. Ich habe auch gleich ein weiter gegeben.

  • 09.05.11 - 11:16 Uhr

    von: Botschafterin SabrinaE

    Hallo

    ich habe mein Paket am Freitag bekommen und direkt Frühlingserwachen ausprobiert. Ich bin begeistert in meinem Wohnzimmer riecht es so lecker.
    Im Bad habe ich Citrusfrische hingestellt und als mein Besuch ins Bad ging ist Ihr auch direkt der Duft aufgefallen.
    Rosenblüte ist nicht so mein Fall. Aber Geschmäcker sind ja Gott sei dank verschieden.
    Jetzt bin ich noch gespannt ob die Düfte wirklich 30 Tage halten.
    Währe toll, weil mein Hund leider auch oft ausdünstet und meine kleine Tochter mit Ihren Pampers auch nicht unbedingt zum guten Geruch beiträgt.
    Lg SabrinaE

  • 09.05.11 - 11:34 Uhr

    von: Botschafterin lelabre74

    Hallo alle zusammen………Erstmal schön das ich dabei sein darf.Habe natürlich gleich dran geschnuppert.Da bei uns im Badezimmer immer was los ist ….bei vier Männer …grins…habe ich dort gleich mal den Frühlingsduft aufgestellt….und ich bin begeistert….bis jetzt immer gleichbleibender angenehmer Duft…mal sehen ob er auch 30 Tage anhält.Bis bald LG.lelabre74

  • 09.05.11 - 12:02 Uhr

    von: Botschafterin stella63

    Hallo , habe mein Paket am Freitag erhalten und ich muss sagen bin total begeistert. Die Düfte sind so intensiv das alle andere Gerüche überbrückt werden. Und wenn man schon im Flur kommt , bekommt man eine duftende Note von Lavendel zu spüren. In der Stube duftet es nach Rosen , im Bad nach Citrus und und in der Küche nach Sommer und frühling zusammen. Super entlich mal ein Erfrischer was das Geld wert ist. danke

  • 09.05.11 - 12:12 Uhr

    von: Botschafterin blackroseno1

    Hallo, ich habe mein Paket auch am Freitag erhalten und habe direkt den ersten Duft “Frühlingserwachen” in unserem Badezimmer platziert. Bisher hatte ich da immer so ein Gerät das mit Batterien läuft und alle halbe Stunde automatisch gesprüht hat. Aber wahnsinn, ich bin total überrascht wie super dieser kleine Febreze-Spender funktioniert! Ohne das Fenster zu öffnen war der Duft immer angenehm. Super Erfindung. In der Küche habe ich mich für den Citrus-Duft entschieden. Allerdings trifft dieser nicht so ganz meinen Geschmack. Mal schauen, ob ich ihn gegen einen anderen ersetze. Was mich allerdings stutzig macht, sind die “Umweltschädlich”-Hinweise auf 2 Duftrückseiten… Ich würde solche Sachen lieber kaufen, wenn ich damit nicht auch noch zusätzlich Gewässer oder die Umwelt im allgemeinen belaste.
    Wie dem auch sei, ich teste weiter… Heute gibts den Härtetest. Meine schwangere Arbeitskollegin ist momentan stark geruchsempfindlich. Mal schauen, wie sie reagiert ;-)

  • 09.05.11 - 12:23 Uhr

    von: Botschafterin beeles

    Hallo vielen lieben Dank, mein Paket war Samstag angekommen .Habe mich sehr gefreut und gleich ausgepakt zum testen. Habe Citruszauber im Flur zu stehen ich finde diesen Duft total klasse. Wenn man die Tür rein kommt, es duftet die ganze Wohnung danach. Mein Besuch war sehr begeistert:-).

  • 09.05.11 - 12:42 Uhr

    von: Botschafterin annekind

    Huhu, Paket ist am Wochenende angkommen und in meiner Wohnung riecht es schon ganz toll. Mein Freund war am Anfang etwas misstrauisch, aber der Duft “Frühlingserwachen” im Badezimmer hat ihn dann überzeugt.

  • 09.05.11 - 12:54 Uhr

    von: Botschafterin Hasel

    Ich habe Citrusfrüchte im Badezimmer aufgestellt. Zum Anfang hatte ich die die volle Dosies. Da roch das ganze Haus nach danach, nun habe ich die Dosierung um die Hälfte minimiert und bin sehr zufrieden. Es riecht sehr frisch und bis jetzt hält es was es verspricht. Na mal schauen, ob es die vier Wochen einhält.
    Ich fand Lavendel als einzigen Duft langweilig. Als ich daran roch, muße ich sofort an meine Oma denken. ;-)
    Ich habe diesen Duft meiner Freundin gegeben, sie war darüber begeistert.
    So, die nächste große Herrausforderung für das Duftdepot ist, wenn ich die Windel von meinen Kind wechsele, mal sehen, ob es diesen “Duft” bewältigen kann. :-)

  • 09.05.11 - 13:15 Uhr

    von: Botschafterin Lilli07

    Ich hab als erstes den Duft Frühlingserwachen getestet. Ich muss aber sagen, mir riecht das viel zu intensiv. Ich hatte es erst im Wohnzimmer stehen und jetzt steht es auf ganz klein im Badezimmer und trotzdem riecht auch noch der ganze Flur danach. Als es noch im Wohnzimmer stand bekam ich brennende Augen und mein Mann hatte Kratzen im Hals. Jetzt nach drei TAgen empfinde ich den Duft nicht mehr so intensiv, aber ich denke so gut sind die Düfte für die Gesundheit auch nicht.

  • 09.05.11 - 13:17 Uhr

    von: Botschafterin Hugo1

    Hallo, habe heute schon Freunde für das Duftdepot begeistern können, schade das nur so wenig Gutscheine dabei waren.So müssen meine Sport- und Tanz-Freunde sich mit der tollen Duftkarte zufrieden geben.Der Frühling ist am Freitag gleich in mein Gäste WC eingezogen und ich freu mich immer wenn ich das WC betrete. Lavendel steht im Bad.Das ist nicht ganz meine Richtung, was aber eher am Lavendel als am Depot liegt. Schön dass man den Duft individuell eistellen kann.

  • 09.05.11 - 13:41 Uhr

    von: Botschafterin gunde61

    Meine Tochter hat den Rosenduft bekommen hat es bei mir schon ausgepackt um dran zu schnuppern, ist dann nach Hause gefahren und hat es im Auto liegen lassen. Am nächsten morgen hat ihr Auto so frisch geduftet das sie es am liebsten drin gelassen hätte, es steht aber jetzt doch im Bad.
    Sie ist total begeistert.

  • 09.05.11 - 13:47 Uhr

    von: Botschafterin Insensible

    Ich habe Citruszauber im Badezimmer aufgestellt, leider erinnert mich der Duft zu sehr an WC-Reiniger. Habe meiner Ma den Duft zum weitertesten gegeben. Mal sehen, was die anderen Düfte so hergeben

  • 09.05.11 - 14:00 Uhr

    von: Botschafterin MamaCuJ

    Super, am Freitag habe ich mein Testpaket erhalten. Rosenblüte ging direkt zu Oma nach nebenan. Es riechts super, aber nur auf Mittelstufe, sonst wird es zu intensiv. Frühlingserwachen durfte bei mir im Flur platz nehemn und riecht herrlich! Es hat binnen Kürze den alten Mief neutralisiert. Citrus ging ab zu meiner Freundin wo es im Schuhschrank platziert wurde, meine Freundin jedenfalls ist super begeistert und Lavendel habe ich im Schlafzimmer deponiert, ebenfalls ein super Duft. Der Spender sieht sehr edel und dennoch dezent aus und gefällt mir super. Aber ob die Duftkartuschen 30 Tage halten ??? Na wir werden es erleben.

  • 09.05.11 - 14:16 Uhr

    von: Botschafterin Mekpomm

    Mein Paket kam auch schon am Freitag an. Leider war ich nicht Zuhause, so dass ich eben erst zur Post musste, um es in Empfang zu nehmen! Passt aber prima, da mein Vater heute Geburtstag hat und ich meine Familie informieren werde. Nehme das ganze Paket mit und werde verteilen und diskutieren! Freue mich schon. Meine Lieben werden bestimmt große Augen machen. ;-)

  • 09.05.11 - 14:18 Uhr

    von: Botschafterin ikke

    Mein Duftpaket ist auch angekommen.Bisher war ich enttäuscht,denn die Düfte sind einfach viel zu intensiv.

  • 09.05.11 - 14:21 Uhr

    von: Botschafterin Billa

    Hallo zusammen, vielen Dank für die Duftdepots. Habe Frühlingserwachen zuerst ausprobiert und bin von dem Duft begeistert. Habe das Duftdepot in den Flur/Treppenhaus gestellt, da sich dort viele Gerüche treffen. Da unser Flur/Treppenhaus sehr groß ist und es von dort offen in Wohnzimmer und Esszimmer geht kommt der Duft nicht ganz so gut durch. Aber wenn ich bedenke, dass man es trotz der Größe des Raumes gut riecht denke ich, dass es sehr gerusintensiv ist. Ich bin auf jeden Fall überzeugt davon, da meine bisher getesteten Duftstationen es nicht geschafft haben den ganzen Flur/Treppenhaus mit Duft abzudecken. Den Rosenduft habe ich an meine Nachbarin weitergegeben, da sie derzeit auch eine Duftstation hat mit welcher sie nicht so zufrieden ist.

  • 09.05.11 - 14:26 Uhr

    von: Botschafterin Urmel72

    Es ist faszinierend, dass wirklich jeder “üble” Geruch gar keine Chance hat. Ich hätte nicht gedacht, dass das Duftdepot so gut funktioniert. Bin gespannt, ob es auch wirklich so lange hält, wie gesagt wird. Ich teste mit Begeisterung weiter… :-)

  • 09.05.11 - 14:27 Uhr

    von: Botschafterin Enih86

    Hallo zusammen!

    Ich habe mich sehr über das Paket gefreut, das ich am Samstag zusammen mit meiner Mutter ausgepackt habe.

    Sie probiert das Frühlingserwachen aus, was uns auf Anhieb gleich ansprach, weil es so frisch und natürlich riecht.

    Bei mir zuhause steht das Rosendepot und ich bin etwas enttäuscht gewesen, weil es für mich und meinen Mann so gut wie nicht wahrnehm bar war. Jetzt haben wir es in einen kleineren Raum gestellt, vielleicht wirkts da besser.

    Im Büro habe ich eben den Citrusduft aufgestellt und war erschrocken, dass es so penetrant riecht. Mir persönlich ist es zu extrem, deshalb steht das geschlossene Gehäuse jetzt direkt am offenen Fenster.

    Lavendel hat meine Schwester zuhause. Mal hören, was sie dazu sagt…

    Ich bin mal gespannt, wie die nächsten Tage und Wochen werden und sich der Geruch wirklich gleichbleibend hält!

    :)
    Herzliche Grüße an euch alle
    Verena

  • 09.05.11 - 14:41 Uhr

    von: Botschafterin Laara-Marika

    Hallo,
    erstmal freue ich mich riesig, dass ich an dem Projekt teilnehmen darf, da ich als Raucherin schon lange einen Geruchsneutralisierer suche, der wirklich den Geruch beseitigt und nicht nur überdeckt. :-)

    Ich habe nun die ersten zwei Düfte in Gebrauch genommen. Im Wohnzimmer (wo ich auch rauche) steht “Frühlingserwachen”. Zuerst war ich skeptisch, da das Produkt ja für kleine und mittlere Räume ausgelegt ist und mein Wohnzimmer (mit offener Küche) rund 27 qm hat. Aber ich kann jetzt schon sagen, dass man den Geruch wirklich gut wahrnimmt! Mir gefällt der Geruch sehr gut!!

    Im Badezimmer habe ich Rosenduft aufgestellt. Der Duft gefällt mir aber nicht gut. Riecht überhaupt nicht frisch. Allerdings ist auch hier zu erwähnen, dass die kleinste Stufe ausreicht (nun gut, mein Bad ist auch relativ klein).

    Beide Duftdepots habe ich auf kleinster (!!) Stufe stehen und selbst im Wohnzimmer ist der Geruch deutlich wahrzunehmen! Das finde ich schon mal sehr gut, da ich denke, dass auf kleinster Stufe eine längere Haltbarkeit gewährt ist.

    Bin jetzt sehr gespannt, wie die nächsten Tage und Wochen werden und natürlich, wie die beiden anderen Düfte sind!!!!

    Liebe Grüße an das Team und alle anderen Teilnehmer!!

  • 09.05.11 - 14:44 Uhr

    von: Botschafterin Teetrinker

    Hallo, hier kommt mein erster Duftbericht. Als erstes habe ich Frühlingserwachen in meinem Wohnzimmer ausprobiert. Sehr angenehm, wenn man reinkommt. Das ist ein Duft, den ich mir sogar als Parfum vorstellen könnte. Und das Depot habe ich nur minimal geöffnet. Den Rosenduft probiert meine Mutter in der Küche und obwohl diese sehr klein ist, riecht man sehr wenig davon. Ich habe das Depot etwas weiter geöffnet, mal schauen, was es bringt. Der Zitrusduft steht im Wohnzimmer meines Bruders – ein idealer Tester, da bei ihm geraucht wird. Er hat ihn am Sonntag morgen aufgestellt, war dann tagsüber nicht zu Hause und tatsächlich war der Geruch nach kaltem Rauch nicht mehr da, als er wieder daheim war. Ich hab mich selbst davon überzeugt und war wirklich sehr beeindruckt. Also werden schlechte Gerüche tatsächlich nicht übertüncht, sondern entfernt. Toll, es funktioniert. Der Lavendelduft ist noch nicht im Einsatz, der kommt am Wochenende dran, wenn wir meine Schwiegerfamilie besuchen. Fazit nach den ersten 3 Tagen: Frühlings- und Zitrusduft toll, Rose naja. Mal schauen, was die nächsten Tage bringen…

  • 09.05.11 - 15:21 Uhr

    von: Botschafterin mamatilu

    Also, den Citrusduft hatte ich erst im Wohnzimmer -hatte mein Sohn ausgesucht, aber der roch eher nach Badezimmer. Also steht er jetzt da un im Wohnzimmer steht der Rosenduft. Und gestern gabs auch schon den ersten Härtetest: wir haben auf dem Balkon gegrillt und da riechts dann natürlich in der ganzen Wohnung nach Rauch. Danach sind wir zum Sport und es warenalle Fenster und Türen zu (wegen der Katzen – wir wollen ja nicht dass die dann weg sind ;-) ) und als wir wiederkamen war der Geruch in den Zimmern, wo das Duftdepot stand tatsächlich weg. Ich bin begeistert. Und der Duft ist auch nicht zu aufdringlich (bei halber Dosierung) aber das kann man ja einstellen – also bis jetzt bin ich überzeugt! :-)

  • 09.05.11 - 15:45 Uhr

    von: Botschafterin Bommel07

    Hallo Thomas,
    auch mein paket ist angekommen.
    Der Duft ist super.
    Allerdings finde ich die Handhabung nicht optimal.
    Sicherlich spielt es da bestimmt auch eine Rolle welche Zielgruppe angesprochen werden soll, aber ich denke da speziell an Ältere, die werden da echt ihre Probleme haben.
    Hat Febreze schonmal darüber nachgedacht, die Einsteckrichtung farbig zu markieren?

  • 09.05.11 - 15:46 Uhr

    von: Botschafterin mama-lilli

    Für mein Bad habe ich mich für Frühlingserwachen entschieden, mit nur einer kleinen Öffnung, da der Raum ziemlich klein ist. Diesen dezenten
    Duft empfinde ich als sehr angenehm und bin begeistert.
    Meine Töchter haben sich für ihr Bad auf Lavendel geeinigt und auch der
    Geruch kommt bisher gut bei ihnen und ihren Freundinnen an. Ich bin sehr gespannt, ob der Spender wirklich die 30 Tage durchhält oder am Ende vieleicht schwächelt?

  • 09.05.11 - 16:13 Uhr

    von: Botschafterin Katniss287

    hallo alle zusammen, ich hab eben das packet bekommen und gleich mal frühlingserwachen ausprobiert. der duft ist sehr angenehm, allerdings muss ich wohl noch mit der regulierung noch ein bisschen experimentieren, da er doch ganz schön intensiv ist und ich von zu starken düften kopfschmerzen bekomme. mal sehen, wie das mit den gerüche neutralisieren ist,. muss ich mal in der küche ausprobieren.

  • 09.05.11 - 16:36 Uhr

    von: Botschafterin pusteblume1966

    Hallo aus Hamburg.
    Habe das Paket wohl erhalten, nur leider fehlten die Nachfüller.
    Ging es anderen auch so ???

  • 09.05.11 - 16:39 Uhr

    von: Botschafterin frankenlady

    juhu, endlich kann ich mich wieder einloggen. päckchen ist angekommen
    die düfte sind gut. das aussehen gefällt. schön klein und praktisch anzuwenden. düfte verteilen sich sofort. bin angenehm überrascht.
    mehr zu lesen unter:
    http://gabyanne.blogspot.com/search?q=Febreze

  • 09.05.11 - 17:02 Uhr

    von: Botschafterin gluecksbaerchen

    Hallo, habe eben mein Päckchen von der Post abgeholt, und mich gleich daran gemacht, zu testen.
    Als erstes muss der Duft “Frühlingserwachen” herhalten. Habe das Duftdepot erst einmal auf niedrigste Stufe gestellt. mal sehen, wie sich der Duft in der Wohnung verteilt, und wie lange die Wirkung anhält.
    Die restlichen Düfte werde ich natürlich auch noch testen bzw. testen lassen.
    Was die Lieferung angeht, finde ich es schade, dass die Duftpostkarten nur “Frühlingserwachen” als Duftprobe anbietet. Naja – jetzt wird erst mal getestet…und weitererzählt….. Echt tolles Projekt, dass hoffentlich hält, was es verspricht….

  • 09.05.11 - 17:27 Uhr

    von: Botschafterin eldorada

    Hallo,

    mein Päckchen kam am Samstag an und ich habs gleich ausgepackt und 2 Depots aufgestellt. Das mit Citrus im Bad und das Frühlingserwachen im Wohn-/Essbereich.
    Beide gefallen mir sehr gut und die Depots sehen wirklich schick aus und sind dezent.
    Was mir nicht so gefällt, ist die Dosierung. Da gehen ja leider alle Reihen gleich weit auf. Ich hatte gedacht, man kann die Dosierung Reihe für Reihe vornehmen. Hätte ich besser gefunden.
    Mal gucken, ob es wirklich 30 Tage hält.

    Die anderen beiden Düfte hab ich abgegeben an Personen, mit denen ich ständig in Kontakt bin. So kann ich berichten, wie das Depot den Leuten gefällt und da ich selber öfter vor Ort bin, selber mal eine Duftprobe nehmen.

  • 09.05.11 - 18:37 Uhr

    von: Botschafterin rinabina

    Hallo, vielen Dank erstmal für die Infos vorab.
    Das Depot gefällt mir sehr gut – dezent, handlich, klein, unauffällig und leicht zu handhaben, aber trotzdem schick. Man kann es überall einsetzen bzw. aufstellen, ohne daß es sich gleich als “Duftspender” enttarnt.
    Bei meinen Eltern kam Lavendelduft zum Einsatz. Die Männer empfanden den Geruch als zu stark – obwohl auf kleinster Stufe.
    Ich habe mich für Frühlingserwachen entschieden. Toller Duft, der ganze Wohnraum riecht danach und hier habe ich mich jedoch auch für die kleinste Stufe entschieden, da es uns sonst auch zu stark riecht. Jetzt müssen wir nur abwarten, ob es wirklich 30 Tage lang anhaltend so gut riecht (kann ich mir ehrlich gar nicht so vorstellen). Wenn es so ist, eine super tolle Erfindung. Die anderen 2 Düfte kommen diese Woche auch noch zum Einsatz. Bis bald…

  • 09.05.11 - 19:07 Uhr

    von: Botschafterin magdeburgerkind81

    Hallo,
    auch ich habe mein Paket am Samstag erhalten.Nochmals,Vielen lieben Dank,das ich Mittesten darf.
    Ich habe auch gleich die ersten zwei aufgestellt,eines im Bad (Citruszauber)
    und eines im Flur direkt auf unseren Familienschuhschrank (Rosenblüte) da kann der Duftdepot gleich mal zeigen,was er alles kann…. ;)
    Also ich muss sagen,das mich die Optik schon sehr überzeugt hat,er ist ja wirklich sehr klein und dezent in der Erscheinung.
    Der duft der beiden Depots ist sehr angenehm,bis jetzt hält er,was er versprechen tut,jedenfalls richt man nicht mehr viel von Schuhschrank… ;)
    Aber auch ich,kann mir nicht so recht vorstellen,das er 30 tage halten soll,wenn er ganz aufgeschoben ist… Ich werde es mal Testen und lass mich gerne eines besseren belehren.

  • 09.05.11 - 19:10 Uhr

    von: Botschafterin stef0602

    hab auch schon am Freitag mein Paket erhalten. Wir haben als erstes Lavendel im Flur stehen. Nach 2 Stunden etwa entfaltet sich der Duft doch überaschend intensiv- so das wir in auf der kleinsten Stufe eingestellt haben. Jetzt ists angenehm. Meiner Mutter hab ich als Zugabe zum Muttertagsgeschenk noch Frühlingserwachen geschenkt. Sie liebt diesen Duft. Meine Freundin hat den Citrusduft bekommen, mal schaun wies bei ihr ankommt…

  • 09.05.11 - 19:24 Uhr

    von: Botschafterin uli123

    Meine Wohnung ist sehr groß ich musste dem entsprechen mehre aufstellen. Ein hab ich noch über aber ich denke dafür wird sich auch noch jemand finden. Man merkt nach etwa eine Std einen Angenehmen Duft in der Wohnung und nicht gerade streng.

  • 09.05.11 - 20:15 Uhr

    von: Botschafterin Lisbeth

    Mein Päckchen kam Samstag und seit Samstag duftet mein Bad. Ein sehr angenehmer Duft. Mal sehen, ob der Duft tatsächlich 30 Tage hält.

  • 09.05.11 - 20:17 Uhr

    von: Botschafterin inbusa

    Am Samstag ist mein Testpaket angekommen. Schon beim Öffnen stieg mir ein angenehmer Duft in die Nase. Ich hatte auch gleich Gegenheit Febreze auszuprobieren, denn letztes Wochenende ist mir nach einer Feier Gulasch im Kofferraum ausgelaufen. Trotz intensivem Putzen entwickelte sich ein unangehmer Geruch im Kofferraum. Schnell habe ich ein Febreze Duftdepot Lavendel ins Auto gestellt. Es hat tatsächlich den Geruch beseitigt. Ich war angenehm überrascht.

  • 09.05.11 - 20:17 Uhr

    von: Botschafterin Velu

    Ich bin von Rosenblüte total begeistert. Das riecht ja echt so als wenn ich in einen Blumenladen kommen.
    Den Citruszauberduft habe ich auch gleich deponiert. Das riecht wirklich sehr frisch. Die anderen werde ich noch aufstellen.

  • 09.05.11 - 21:27 Uhr

    von: Botschafterin Tiger8

    Hallo zusammen,
    ich habe mein Paket am Freitag erhalten. Bin aber erst am Sonntag zum auspacken gekommen. War alles vollständig und habe mich als erstes für den Citrusduft entschieden. Das öffnen der Packung ist super einfach durch die Perforation. Den Duft habe ich ins Badezimmer gestellt (kleinste Öffnung) und bin begeistert. Der 2. Duft (Frühlingserwachen) ist heute im Wohnzimmer (auch kleinste Öffnung) gelandet. Bin gespannt wie er sich entfaltet und ob der Tabakrauch neutralisiert wird. Wäre klasse. Den Lavendelduft werde ich Morgen mit zur Arbeit nehmen und meinen Kollegen vorstellen. Werde also Morgen wieder neu berichten können.
    Also, bis Morgen und allen einen schönen Abend

  • 09.05.11 - 21:28 Uhr

    von: Botschafterin Arwen72

    Mein Paket ist angekommen. Nun kann es losgehen. :-) Freu mich sehr. Kann mich noch garnicht entscheiden welchen Duft ich denn nun testen soll….. die Idee das ins Auto zu stellen ist auch mal ne tolle Sache…..Ich glaub das probier ich auch aus.

  • 09.05.11 - 22:02 Uhr

    von: Botschafterin Quasselstrippe

    Hallo Alle zusammen.Mein Paket ist am Freitag angekommen .Ich habe mich sehr gefreut das es so schnell ging .Ich habe gleich mit dem Testen begonnen und habe den Duft Frühlingserwachen ins Wohnzimmer gestellt,Rosenblüte in den Flur und Zitrone ins Bad Es riecht jetzt sehr angenehm in der Wohnung Ich bin gespannt ob die Düfte wirklich 30 Tage halten .Den Lavendelduft werde Ich an meine Nachbarin verschenken.

  • 09.05.11 - 22:02 Uhr

    von: Botschafterin Mami

    Wow! Das ging aber schnell. Mein Paket war schon am Fr. da. Ich hab schon einen Duft ins Badezimmer gestellt. Wenn man bei mir durch die Haustür kommt und die WC-Tür ist offen, riecht mach schon den Citrus-Duft. Super

  • 09.05.11 - 23:08 Uhr

    von: Botschafterin gunde61

    Hallo mari,
    ich kann mich oft stundenlang nicht anmelden es kommt immer der HInweis es liegt ein technischer Fehler vor bitte versuchen sie es später noch einmal.
    Bei for-me kann ich mich problemlos anmelden komme aber auch darüber nicht zum Botschafter-Projekt.
    Woran liegt es?
    Lg

  • 10.05.11 - 06:26 Uhr

    von: Botschafterin merkur18a

    Super ich bin auch dabei und mein Paket ist am Samstag angekommen (super schnell !!). Jetzt werde ich erst einmal selbst ausprobieren wie das Duftdepot funktioniert und wie stark / oder schwach es wirkt und unangenehme Gerüche entfernt, bevor ich zur Testerparty einlade.

  • 10.05.11 - 08:20 Uhr

    von: Botschafterin Pushi-Mama

    Unsere Familie ist schon kräftig mit “Testschnuppern” beschäftigt!

  • 10.05.11 - 08:22 Uhr

    von: Botschafterin Ellen_Lortz

    Mein Mann und ich testen derzeit zwei Gerüche (Zitrone und Frühlinigserwachen) und zwar in den zwei Räumen in denen wir rauchen. Die Gerüche sind super angenehm und es reicht wenn man das Duftdepot nur ganz gering öffnet – sonst ist der Duft für unsere Verhältnisse zu intensiv!

  • 10.05.11 - 09:20 Uhr

    von: Botschafterin experimental

    Hallo, auch mein Päckchen ist am Samstag da gewesen, leder haben nicht ich sondern meine Nachbarn es entgegengenommen, da ich grade nicht zu Hause war. Die Nachbarn waren übers WE weg… Naja, etwas blöd, aber was soll’s, jetzt hab ich auch meine vier Düfte!!! Freue mich schon sehr.
    Das Päckchen hat schon vor dem öffnen geduftet;)
    Ich probiere mich jetzt mal durch!!!
    Viel Spaß an alle mittestenden!!!

  • 10.05.11 - 09:37 Uhr

    von: Botschafterin Macella

    Hallo meine Düfte sind auch angekommen. Ich habe denn erst Duft, Rosenblüte direkt ausprobiert. Muss sagen einfach spitze, du riechst nur frische im Bad . Und Hab noch Entspannter Lavendel im Kinderzimmer gestellt die Kinder haben sich gefreut .

  • 10.05.11 - 10:07 Uhr

    von: Botschafterin chris17

    Auch bei mir ist das Paket angekommen!
    Entspannender Lavendel ist in unser großes Schlafzimmer gekommen und verströhmt ganz dezent Lavendelduft. Rosenduft habe ich ins Wohnzimmer gestellt. Hätte mir eigentlich beide Düfte nicht gekauft, bin aber sehr positiv überrascht.

  • 10.05.11 - 10:15 Uhr

    von: Botschafterin Jen123

    Ich habe schon den Lavendel seit gestern auf gebaut und im Schlafzimmer aufgestellt Ich bin echt überrascht es ist ein frischer duft im Raum und es richt auch sehr angenehm meine Familie war ganz angetan davon

  • 10.05.11 - 10:30 Uhr

    von: Botschafterin Ich01

    Hallo Thomas,

    auch mein Paket ist am Freitag eingetroffen. Meine Freundin war zu Besuch und wir haben gleich “geschnuppert”. Leider ist die Handhabung nicht so einfach, denn der “Fuß” läßt sich nur recht schwer rausziehen. Von den Düften sind wir positiv überrascht, denn sie riechen sehr angenehm und unaufdringlich. Auch meinem Mann und Sohn gefallen die Düfte. Meine Nachbarinnen und Freundinnen wurden gleich mit den “Duftkarten” versorgt und sind von den Düften auch sehr angetan. Schön ist es auch, das man die Intenstität regulieren kann…vor allem im WC:-)

  • 10.05.11 - 11:06 Uhr

    von: Botschafterin coschab

    Hallo, mein Paket ist am Samstag angekommen. Es wurde sofort ausgepackt und wir haben Zirone im Bad aufgestellt und Rosenblüte bei den Kindern. Das erste Heraausziehen des Fußes ist wirklich etwas schwierig, aber wenn man es öfter öffnet und schließt, klappt es prima. Auch finde ich das Erste Geruchsempfinden ziemlich stark, was aber nach Regulierung durch den Fuß, nachläßt und der Duft angenehm ist. Es riecht angenehm frisch.

  • 10.05.11 - 11:07 Uhr

    von: Botschafterin schaefchen07

    Ich hab bis jetzt nur Lavendel ausprobiert und aufgestellt und muss sagen, mein Ding ist es nicht so. Als totaler Lavendelliebhaber ist mir der echte Lavendel viel viel lieber. Der Febreeze-Duft ist damit leider nur wenig vergleichbar.

  • 10.05.11 - 11:53 Uhr

    von: Botschafterin slammie

    Ich bin positiv überrascht von den Düften, und habe nun mal als ersten mit Absprache von meinem Sohn und meiner Freundin Citrus Früchte aufgemacht ;-)
    Am Anfang dachte ich schon ohjeh das ist aber stark, aber man kann ja zum Glück die Intensivität einstellen man muss nur etwas spielen bis man genau den Duft hat den man möchte, allerdings muss ich das etwas kritiesieren, da sich der Fuß total schwer einstellen lässt!
    Meine Freundin findet den Duft zu künstlich!!! Die mag sowas ja nicht!!!
    Wir finden das aber sehr angenehm!!!!!

  • 10.05.11 - 11:57 Uhr

    von: Botschafterin Uschi50

    Also der Lavendel Duft steht im Gäste WC, wenn man die Tüt aufmacht riecht es angenehm frisch, finden wir alle gut.

  • 10.05.11 - 13:08 Uhr

    von: Botschafterin Bridget77

    Jetzt ist mein Paket da, ich freu mich sehr auf das Projekt und bin sooo gespannt auf die Düfte :-)

  • 10.05.11 - 13:34 Uhr

    von: Botschafterin gagarum

    Supi,
    mein Paket ist da. Habe es auch sofort ausgepackt und ausprobiert.
    Rose steht im Bad. Habe es aber gleich um die Hälfte reduziert. Ist sonst viel zu intensiv. Auch wenn ich die Tür auflasse roch die ganz Wohnung danach.
    Aber jetzt ist es sehr angenehm.

  • 10.05.11 - 13:58 Uhr

    von: Botschafterin sinisa

    Hallo ihr alle,
    auch ich teste schon fleißig.
    2 Düfte habe ich weitergegeben, Frühling steht bei mir in der Küche und ich mss sagen, es hält was es verspricht.
    Trotz braten und kochen sind die küchengerüche nach 10 min weg !
    Der rosenduft steht oben im Bad aber den mögen wir nicht so also wird er bald gegen einen neuen Duft eingetauscht…..
    Ich wünsche euch allen ein tolle duft Zeit

  • 10.05.11 - 13:58 Uhr

    von: Botschafterin sinisa

    Hallo ihr alle,
    auch ich teste schon fleißig.
    2 Düfte habe ich weitergegeben, Frühling steht bei mir in der Küche und ich mss sagen, es hält was es verspricht.
    Trotz braten und kochen sind die küchengerüche nach 10 min weg !
    Der rosenduft steht oben im Bad aber den mögen wir nicht so also wird er bald gegen einen neuen Duft eingetauscht…..
    Ich wünsche euch allen ein tolle duft Zeit

  • 10.05.11 - 14:25 Uhr

    von: Botschafterin Alisa

    Habe mein Paket vor ein paar Tage bekommen und teste natürlich auch schon fleißig. Habe im Bad den Citruszauber aufgestellt , der Duft kommt bei meinen Jungs nicht so gut an , mir gefällt er jedoch ganz gut . Doch der Frühlingszauber im Esszimmer den mögen bei uns alle.

  • 10.05.11 - 14:45 Uhr

    von: Botschafterin Hesa

    Habe Citrusduft und Rosen aufgestellt. Den Rosenduft finde ich herrlich. Dezent und wirklich wie ein kleiner Rosenstrauß :-) Den Citrusduft finde ich viel zu intensiv und künstlich. Bin schon auf die anderen gespannt.

  • 10.05.11 - 15:01 Uhr

    von: Botschafterin Woodpecker

    Auch ich habe keine Nachfüller im Paket!!!!!!!
    Oder kann es vielleicht sein das der eine im Starterpaket als Nachfüller beschrieben ist???????
    Das wäre dann aber wirklich ungünstig in der Beschreibung, denn als Nachfüller bezeichne ich ein Teil, das man nach dem Erstgebrauch nachfüllt und das ist bei mir definitiv bei keinem der Duftdepos dabei :-( ( Schade

  • 10.05.11 - 15:13 Uhr

    von: Botschafterin SumSum1986

    Ich hab mal wg den Nachfüllern nochmal das Projektbuch angeschaut. Auf der letzten Seite bzw. ziemlich zum Schluss, findet man die “Promo-Starterpaks”, in denen 2 Nachfüller enthalten sind, einer gratis. Ich denke man hat uns diese “versprochen” , stattdessen aber die normalen Starterpaks in die Pakete gepackt –> ergo keinen Nachfüller

  • 10.05.11 - 15:31 Uhr

    von: Botschafterin Pauline123

    Hilfe,HIlfe,
    bei sind 3 von den Testern ausgelaufen, es stank fürchterlich, so das ich die Packungen entsorgen mußte.
    Ist es von euch auch einem passiert oder so angekommen?!
    Ich muß dann auch meinen Vorrednern mich annehmen, bei mir waren auch keine Nachfüller dabei, nur 4 Starterpacks von denen drei ausgelaufen waren..
    Bitte doch dringend um Kontaktaufnahme

  • 10.05.11 - 15:38 Uhr

    von: Botschafterin J-Lee

    Hallo ihr Lieben,
    im Flur habe ich den Rosenduft aufgestellt einfach toll beim reinkommen und im Bad steht del Lavendel auch klasse, obwohl er manchmal etwas zu Intensiv riecht.
    Ich hatte auch keine Nachfüller bei mir im Paket, ich schätze mal das mit Nachfüllern die Teile im Paket des Ständers gemeint sind.
    Zwei habe ich an meine FRundinnen abgegeben und die sind auch hellauf begeistert.

  • 10.05.11 - 16:15 Uhr

    von: Botschafterin mari

    @Contadora: Auch wenn man die Duftintensität des Febreze Duftdepots reguliert lässt die Wirkung nicht früher nach, denn die semoporöse Membran sorgt für eine konstante Abgabe des Duftöls. Allerdings ist die Verdunstung des Duftöls von Raumverhältnissen, Luftdeuchtigkeit und Temperatur abhängig. Wenn der Duftdepot in der prallen Sonne steht, steigt die Verdunstung des Duftöls und es kann sein, dass die Kartusche bereits vor Ablauf von 30 Tagen leer wird.

  • 10.05.11 - 16:38 Uhr

    von: Botschafterin BezauberndeJeanny

    Klasse, mein Paket ist auch gestern schon gekommen. Alles drin und ein paar Duftpostkarten und Rabatt-Coupons sind auch schon verteilt. Nur die Forschungskarten will keiner so recht haben.

    Habe das Depot mit dem Duft ”Frühlingserwachen” gleich geöffnet und nun wird fleißig getestet.
    Als mein Sohn (27) nach Hause kam war er allerdings nicht so begeistert, als er auf der Rückseite der Verpackung die Warnhinweise gelesen hatte. Er meinte das gefährliche Zeug könnte durch das Einatmen eventuell auch Gesundheitsschäden herbei führen. Was meint ihr?

  • 10.05.11 - 16:45 Uhr

    von: Botschafterin BezauberndeJeanny

    @pusteblume1966
    Die Nachfüller sind doch auf der Karte mit dem Depot eingeschweißt.
    Wenn Du die Depots hast, so wird wohl auch der Nachfüller dabei sein. Im Depot ist bei Niemandem schon ein Duft eingedrückt.
    Hoffe meine Antwort war hilfreich für Dich.

  • 10.05.11 - 17:30 Uhr

    von: Botschafterin sypucki

    Hallo.Ich habe gleich einen Duft getestet und bin total übetzeugt.Ich habe nur ein kleines Bad und da duftet es sehr schön und überhaupt nicht aufdringlich. 2 Düfte habe ich verschenkt und meine Freundinnen sind auch begeistert.Ich finde das eine sehr schöne Bereicherung der Aromadüfte.Ich kaufe auf alle fälle nach,was besseres hatte ich noch nie……

  • 10.05.11 - 17:41 Uhr

    von: Botschafterin claudiabr

    Finde das Febreze Duftdepot super! Wegen den Gesundheitsschäden hatten mich schon einige gefragt. Ich denke, dass früher sicherlich der ein oder andere gefährliche Stoff vorhanden war – ich glaube mich zu erinnern, dass irgentein Raumduft sogar Krebserregend gewesen sei. Aber jetzt? Und das von Febreze? Ich glaube da gibt es genug andere Dinge die man täglich einatmet, welche schädlicher sind!
    Was ich noch sagen wollte – 5000 Zeichen sind zu wenig für einen Bericht, ich schreibe den immer vor und musste gerade einiges an Abstriche machen, damit der Text einigermaßen hineinpasst.

  • 10.05.11 - 17:43 Uhr

    von: Botschafterin conny4465

    Mein Paket ist da. Es kam schon am Freitag und ich hatte am Wochenende schon Gelegenheit, das erste Duftdepot zu testen. Habe mich für Frühlingserwachen entschieden, da mir der Duft am besten gefallen hat. Allerdings wollte es meine Tochter nicht in ihrem Zimmer haben. Sie sagte, das geht gar nicht. Der Duft wäre viel zu intensiv. Dabei hatte ich es nur leicht geöffnet. Naja, jetzt steht es in der Küche. Mal sehen, ob es dort mit den Kochgerüchen fertig wird.
    Wollte einen Bericht schreiben und ein Bild hochladen, kann mich aber nicht einloggen.

  • 10.05.11 - 17:49 Uhr

    von: Botschafterin Thegro

    Hi,
    da ich schon an verschiedenen For-me-Projekten teilnehmen durfte, weiß ich, dass es ganz einfach ist die eigene, sowie die Meinungen der Mittester einzubringen.
    Ich bin wie immer sehr erfreut, dass auch im Blog schonmal seitens der Betreuer der Projekte der ein oder andere Kommentar erwidert, sowie Fragen beantwortet werden.So kann man erkennen, dass das Blog ebenso wichtig ist, wie die Gesprächsberichte, und dass tatsächlich unsere Kommentare auch verfolgt werden.Danke an alle, die so eifrig lesen und auswerten, was wir an Erfahrungen und Meinungen zusammentragen.
    LG

  • 10.05.11 - 18:14 Uhr

    von: Botschafterin Tina1979

    Es ist faszinierend, dass wirklich jeder “üble” Geruch gar keine Chance hat. Ich hätte nicht gedacht, dass das Duftdepot so gut funktioniert. Bin gespannt, ob es auch wirklich so lange hält, wie gesagt wird. Ich teste mit Begeisterung weiter… :-)
    In jedem Raum in dem eins steht, duftet es wunderbar und ich kann mich garnicht entscheiden, welcher duft besser riecht!!

  • 10.05.11 - 19:10 Uhr

    von: Botschafterin Sasy

    Hallo Mari, hallo Thomas,

    wie in meinem Kommentar zum vorherigen Blogeintrag schon angemerkt, war auch mein Paket nicht komplett (nur 2x Citrusfrische und das Anschreiben). Bekomme ich vielleicht zumindest die Duftpostkarten und die Gutscheine noch? Ich hab eine Citrusfrische schon bei mir im Bad aufgestellt und da gestern abend eine kleine Feier bei mir war, haben alle ganz überrascht geschnuppert. Ich hätte da den Leuten schon gerne etwas mit in die Hand gedrückt beim Erzählen über das Febreze Duftdepot und das Projekt…
    Viele Grüße,
    Sasy

  • 10.05.11 - 19:20 Uhr

    von: Botschafterin Kellerernie

    Hallo, auch ich habe mein Paket komplett bekommen und sofort auf verschiedene Räume verteilt. Es funktioniert bis jetzt super überall duftet es klasse, habe auch schon Komplimente erhalten.

    LG

  • 10.05.11 - 19:24 Uhr

    von: Botschafterin Schweden-Inga

    Moin, habe mein Paket auch am Freitag bekommen und teste bereits mit Begeisterung! Der Citrusduft gefällt mir gar nicht, habe ihn im Bad stehen, ist sehr intensiv, obwohl nur wenig geöffnet. Den Rosenduft habe ich mal testweise im Wartezimmer der Arztpraxis meines Mannes aufgestellt, bin mal gespannt, wie das Feedback da ist!
    Viele Grüße
    Schweden-Inga

  • 10.05.11 - 19:56 Uhr

    von: Botschafterin muffin2010

    Hallo, habe jetzt auch noch ein 2tes Düftchen aufgestellt weil das erste so gut roch :-) wollte eigentlich jeden Duft einzeln ausprobieren, jetzt laß ich eben die Türe zu…also ich bin begeistert von den Düften, meine Mutter hat auch gleich eines mitgenommen :-) freue mich, daß ich an so einem DUFTEN Projekt mitmachen darf

  • 10.05.11 - 20:01 Uhr

    von: Botschafterin Amaya76

    Hallo beisammen, ich habe vor einigen Tagen das Paket erhalten und bereits zwei Testprodukte verschenkt. Ich bin gespannt, was die Beschenkten berichten werden :) Ich selbst habe mich für den “entspannenden Lavendelduft” entschieden, den ich im Treppenaufgang deponiert habe. Weshalb dort? Ich wohne in der ersten Etage eines Zweifamilienhauses. Im Erdgeschoss wohnt ein starker Raucher, weshalb es im Treppenaufgang oftmals nach kaltem Rauch riecht. Ich war am nächsten Morgen überrascht, wie frisch es im Treppenhaus geduftet hat. Sehr angenehm! Mal schauen, ob das jetzt 30 Tage anhält… Den “Citruszauber” habe ich im Büro aufgestellt. Die Kolleginnen waren gleich interessiert. Praktisch ist hier auch, dass die Duftintensität nicht ganz so doll ist, wenn man den Sockel nicht herauszieht.
    Eine Kollegin hat dann ein Testprodukt für zu Hause mitbekommen. Das wollten die anderen natürlich auch gerne…
    Ich wünsche allen weiterhin viel Spaß beim Testen!
    Viele Grüße
    Amaya

  • 10.05.11 - 20:18 Uhr

    von: Botschafterin KO1987

    hey habe heute auch endlichmein packet erhalten, leider ohne lavendel dafür 2x rose wo ich mich schon so auf lavendel im schlafzimmer gefreut habe :( na ja habe gleich mal ein rosenblüte an eine freundin weitergegeben und bei mir im Bad Citrusblüte aufgestellt. Endlich mal ein Citrusduft der nicht gleich nach Klo riecht :D
    Lg Katha

  • 10.05.11 - 20:19 Uhr

    von: Botschafterin ALEYNANUR

    hallo
    mein Paket ist auch schon angekommen habe lavendel duft direkt ins Schlafzimmer gestellt passt super auf meine Kommode und ich kann definitiv besser und entspannter schlafen :) werde mal gucken ob es bei mir auch bei Vollmond wirkt ? Da habe ich öfter Probleme beim einschlafen
    Dann wünsche ich allen natürlich viel Spaß beim testen :)

  • 10.05.11 - 20:26 Uhr

    von: Botschafterin ALEYNANUR

    P.S. : hatte in der Packung auch kein Nachfüller gehabt :-(

  • 10.05.11 - 20:27 Uhr

    von: Botschafterin Contadora

    Hallo,
    ich habe heute eine Nachbarin auf der Straße getroffen und ihr vom Duftdepot erzählt. Sie war sehr interessiert, und ich habe ihr gleich einen Gutschein und eine Karte gegeeben, die ich in der handtasche mit dabei hatte. Sie könnte sich gut vorstellen, das Duftdepot zu kaufen, sie mag gute Düfte …. so wie ich :-)

  • 10.05.11 - 20:37 Uhr

    von: Botschafterin gedenkepetra60

    Hallo , ich habe selbst den Citruszauber im Test und möchte auf ciao.de einen Testbericht schreiben , aber erst , wenn ich den Test beendet habe .
    Ich werde aber immer wieder an dem Bericht schreiben , falls mir etwas auffällt , oder mein Freund etwas dazu sagt.
    Liebe Grüße und viel Spaß noch .

  • 10.05.11 - 20:39 Uhr

    von: Botschafterin Contadora

    @mari
    Vielen Dank für die Antwort.
    Eine schöne Woche noch und allen Testern viel Spaß :-) !!!!

  • 10.05.11 - 21:03 Uhr

    von: Botschafterin bombelkii

    Erstmal Danke an das For me team ….das ich endlich wieder einloggen kann :)

    danke das ich testen darf…

    http://bombelkii.blogspot.com/2011/05/produkttest-febreze-duftdepot.html

  • 10.05.11 - 21:12 Uhr

    von: Botschafterin PepeSchaubeck

    Hallo, auch bei uns ïst das Projekt “Febreze Duftdepot” gestartet und meine KollegenInnen im Büro dürfen testen und die neuen Düfte in unseren Räumen geniessen. Die ersten Reaktionen ergaben, dass unsere männlichen Kollegen mehr auf den Citrusduft stehen, die Damen können sich nicht wirklich entscheiden. Mal sehen, wie das nach den ersten Testtagen ausssieht…

    Allen anderen Botschaftern viel Spass beim Testen.

    LG Pepe

  • 10.05.11 - 21:13 Uhr

    von: Botschafterin PepeSchaubeck

    Eins habe ich noch vergessen: Mein Paket hat keine Nachfüller enthalten.

  • 10.05.11 - 21:27 Uhr

    von: Botschafterin Arwen72

    Halli hallo,
    erst noch mal danke für das Paket ich bin schwer begeistert. Es enthielt alle 4 Duftnoten einmal allerdings wie oben schon erwähnt ohne Nachfüller… es war jeweils einer in der Starterpackung.
    Dennoch ich habe den Rosenduft aufgestellt und fand er roch wirklich gut. Steht nun in der Küche. Bin gespannt ob er für die Größe der Küche ausreicht. Hab ihn auf die volle stärke geöffnet. Mal gucken wie es morgen früh ist wenn ich in die Küche komme.
    Der Duft ist beim ersten schnuppern wirklich angenehm. Mir gefällt er total gut. Bin gespannt ob er wirklich 3o Tage ausreicht.

  • 10.05.11 - 22:51 Uhr

    von: Botschafterin Melli1848

    Hallo zusammen,
    habe vorgestern mein Päckchen erhalten. Habe direkt erstmal selbst getestet :-) Mir gefällt der Duft Frühlingserwachen besonders gut, Das Duftdepot steht jetzt im Flur, sodass jeder der reinkommt sofort von dem leckeren Duft empfangen wird. Habe auch schon die ersten Duftproben verteilt und positive Reaktionen erhalten.

  • 11.05.11 - 07:30 Uhr

    von: Botschafterin nella

    Hallo,
    das Päckchen ist angekommen, ausgepackt und alle Düfte verteilt (auch bei mir keine separaten Nachfüller). Bis jetzt ist Frühlingserwachen auch mein Favorit. Leider habe ich nur Duftpostkarten von einer Sorte (Frühlingserwachen) bekommen und die riechen leider auch nach mehrmaligem Rubbeln nicht! Schade… Ansonsten finde ich die Aufmachung sehr schön dezent und die Regulierung klappt auch wunderbar. Lavendel riecht mir allerdings etwas zu chemisch! 2 Düfte habe ich zuhause und 2 im Büro aufgestellt. Bis jetzt sehr positive Reaktionen von der Familie und den Kollegen. Bin gespannt, wie lange die Düfte halten.

  • 11.05.11 - 07:44 Uhr

    von: Botschafterin Buecherwurm

    Mein Päckchen ist auch da – ohne Nachfüller. Leider lassen sich beim Frühlingserwachen die Löcher nicht regulieren, wie sie es sollen. Gehen nur etwa 1/4 auf.
    Vielleicht hält er so etwas länger :-) ).

    Der Citrus-Spender kommt die nächsten Tage ins (Raucher)-Auto. Ich bin sehr gespannt, wie sich der Duft macht, wenn das Auto den ganzen Tag in der Sonne gestanden hat.

    Übrigens konnte ich mich auch die letzten Tage hier nicht einloggen – heute morgen hats dann geklappt.

  • 11.05.11 - 08:13 Uhr

    von: Botschafterin Loona

    Hallo zusammen, auch ich habe bereits paar tage ausgetestet und mir hat es sehr gefallen, alle 4sind echt klasse. Die Düfte selber nicht zu stark, besonders hat es mich beindruckt das ich es regulieren kann und das klappt auch sehr leicht! Paar Karten habe ich auch bereits verteilt und von schönen Design und schönen Düften erzählt. Sie haben alle mit grossen Interesse es gut aufgenohmen, nur der Preis hat die alle ein wenig abgeschreckt.

    Auch ich sehr daran interessiert wie lange die Düfte halten werden. 30 Tage ist schon eigentlich ein Hammer!!!

  • 11.05.11 - 08:56 Uhr

    von: Botschafterin Pepsi

    Ich habe mein Paket noch immer nicht :(
    Dabei würde ich so gerne schon testen!
    Pepsi

  • 11.05.11 - 09:03 Uhr

    von: Botschafterin garfield3080

    Ich hab mein Paket bekommen und unser Haus duftet von allen Seiten…. meine “engsten” Verwandten habe ich bereits mit den Karten bestückt. Allerdings hat eine Mitbewohnerin die “Fliege” gemacht… unsere Katze ;( . Ich hatte leider am ersten Tag da wir ein grosses Haus haben, alle Febreze Spender auf Maximal gestellt. Nun habe ich sie runterreguliert und Mieze ist glücklich wieder auf ihrem Kratzbaum.

  • 11.05.11 - 09:42 Uhr

    von: Botschafterin Marschler

    Bei mir Duftet es überall zur Zeit ,sehr angenehm die Düfte.

    Da ich im Verkauf Arbeite,verteile ich auch diese Kärtchen ,wo jeder mitmachen kann,eines dieser Duft-Depots zu gewinnen.Was ich auch hoffe ,das sie daran teilnehmen werden?!

  • 11.05.11 - 10:08 Uhr

    von: Botschafterin smily1

    Hallo mari,

    danke für die Veröffentlichung meiner Fotos! Habe mich sehr gefreut!!

    Liebe Grüße und einen “duften” Tag!!!

  • 11.05.11 - 10:13 Uhr

    von: Botschafterin face-off

    So, auch ich hab mein Paket in Augenschein genommen und meine Familie hat erstmal alle Düfte probegerubbelt ;-) .
    Frühlingserwachen hat uns allen am besten gefallen und der Duft wird seit gestern im Badezimmer ausprobiert. Ich muß schon sagen…sehr angenehm.

  • 11.05.11 - 10:15 Uhr

    von: Botschafterin face-off

    …übrigends konnte ich mir hier die letzten Tage nicht einloggen….heute hats dann endlich wieder geklappt….nur so als Anmerkung zu meinem obigen Kommentar, der sonst nicht so spät kommt ;-) )

  • 11.05.11 - 10:26 Uhr

    von: Botschafterin Schneufeline

    Huhu… ich hatte auch gedacht, dass man die Nachfüller extra erhält… bei mir waren sie auch nicht dabei.

  • 11.05.11 - 10:33 Uhr

    von: Botschafterin Giftzwerg43

    Da leider alle Duftkärtchen den selben Duft haben, war ich gezwungen alle Depots zu öffnen, da viele nicht die Katze im Sack kaufen wollen. Nun riecht es in meinem Haus wild durcheinander…lach

  • 11.05.11 - 11:08 Uhr

    von: Botschafterin Hasel

    Entweder hat sich meine Nase schon an den Geruch gewöhnt, so das ich ihn garnicht mehr wahrnehme oder das Duftdepot fängt schon an zu schwächeln. Na ich warte mal noch ab…..

  • 11.05.11 - 11:17 Uhr

    von: Botschafterin blackpanther

    Hm, ich habe auch keine Nachfüller bekommen. Alle 4 Packungen sind Startersets ohne Nachfüller. Schade.

  • 11.05.11 - 11:26 Uhr

    von: Botschafterin Cavalierchen

    Hallo, also auch ich habe nur die Startersets ohne Nachfüller bekommen. Die Düfte sind aber super. Den Frühlingsduft haben wir im Büro, den Citrus-Duft im “Raucher-Auto”, die Rosenblüte im Wohnzimmer und den Lavendelduft im Badezimmer. Bin mal gespannt … :-)

  • 11.05.11 - 12:17 Uhr

    von: Botschafterin Vroni1982

    Ich habe auch nur die Starterpakete bekommen ohne Nachfüller. Hab gestern gleich das Frühlingserwachen im Büro aufgestellt. Es war sehr intensiv, obwohl es auf der geringsten Stufe war und kopfweh-fördernd. Habe den ganzen Tag das Fenster aufgemacht, sonst hätte man es nicht ausgehalten.

  • 11.05.11 - 12:36 Uhr

    von: Botschafterin beeles

    Ich bin völlig begeistert. Habe den Citruszauber im Flur und der Duft ist einfach wunderbar. Wenn man zur Tür rein kommt, wirde man gleich mit einem angenehmen Duft begrüßt. Echt klasse.

  • 11.05.11 - 12:39 Uhr

    von: Botschafterin Dea76

    Ich habe auch das Frühlingserwachen im Büro aufgestellt und mir erging es wie Vroni1982. Ich mußte ihn leider vor die Türe stellen, fürs Büro ist er zu intensiv. Kopfschmerzen hab ich auch davon bekommne.
    Citrus hab ich im Bad aufgestellt, diesen finde ich sehr angenehm.
    Meine Schwiegermutter hat Rose auf die Gästetoilette gestellt, davon sind wir auch alle begeistert.

  • 11.05.11 - 12:40 Uhr

    von: Botschafterin callbuster

    Hallo,
    ich habe mein Packchen am Samstag erhalten und natürlich sofort ausgepackt. Der komplette Inhalt hat einen angenehmen Duft verbreitet.
    Auch bei mir waren nur die Starterpacks ohne Nachfüller drin, ist zwar schade, aber zu ausprobieren reicht es.

    Ich hab also gleich die Düfte Rosenblüte und Frühlingserwachen in Gebrauch genommen.

    Als erstes war ich von der einfachen Handhabung sehr begeistert. Die Intensität habe ich bei beinen Düften auf ganz schwach gestellt, das reicht völlig aus.
    Rosenduft habe ich in der Küche platziert und Frühlingserwachen im Wohnzimmer.
    Nachdem ich dann für einige Stunden das Haus verlassen habe, war bei der Rückkehr der Duft schon sehr intensiv.

    Jetzt habe ich Frühlingserwachen in einen Nebenraum verband, Mittlerweile muss ich sagen ist der Duft in der Küche sehr angenehm und auch in dem nebenraum riecht es frisch und nicht mehr zu intensiv.
    Ich weis natürlich nicht, ob wir uns an den Duft gewöhnt haben oder ob der tasächlich nachläßt.

    Jetzt bin noch gespannt wie lange es anhält.

    LG

  • 11.05.11 - 12:53 Uhr

    von: Botschafterin floridatom

    Hallo, habe mein Paket bereits am Freitag bekommen. Schreibe allerdings jetzt erst, da ich mich nicht einloggen konnte. Bei mir steht Frühlingserwachen in der Küche und Citrus im Wohn-Ess-Bereich. Bisher hatte ich AirWick und trotzdem roch es morgens nach kaltem Rauch. Jetzt mit Febreze kein Geruch mehr nach kaltem Rauch. Ich bin wirklich entzückt darüber. Da wir am Wochenende eine kleine Party steigen lassen und alle Raucher sind, wird es sich zeigen, ob es das auch schafft. Werde weiter berichten.

  • 11.05.11 - 13:10 Uhr

    von: Botschafterin JacyCh

    Hallo Leute.
    Habe eben mein Paket bekommen und es gleich ausgepackt.
    Der Duft “Lavendel” bereichert jetzt auch schon mein Wohnzimmer,
    ich bin mal gespannt auf die Reaktionen.

    Das Paket an sich fand ich auch total super, die Rabattcoupons finde ich super. Die sind toll zum Weitergeben, wenn sich jemand wirklich interessiert.

    Ich habe auch vor, einen Tester mit zu einer Party bei meiner Bekannten zu nehmen, mal sehen ob es den Geruch von Spirituosen und Rauch am nächsten Tag ein bisschen eindämmen kann!

    Lieben Gruß,
    Jacy

  • 11.05.11 - 13:13 Uhr

    von: Botschafterin newslady33

    Habe Frühlingserwachen im Flur stehen. Es ist immer ein toller Duft wenn durch die Haustür in die Wohnung kommt. Meiner Tochter habe ich Citrusduft gegeben, weil sie in ihrem kleinen Wonnzimmer noch das Katzenklo stehen hat. Mal gespannt, was sie sagt. Bin bisher sehr zufrieden.

  • 11.05.11 - 13:31 Uhr

    von: Botschafterin Nita164

    Ich habe heute den Citrusduft ausprobiert und er riecht toll. Habe ihm im Flur stehen, wo auch das Katzenklo steht. Bin schon sehr gespannt wie sich der Duft im Flur verteilt

  • 11.05.11 - 13:33 Uhr

    von: Botschafterin anna057

    Ich bin auch schon fleißig am testen und die ersten Duftkarten und Coupons sind verteilt. . Leider fehlen auch bei mir die Nachfüller und die Duftkarten sind leider auch nur von einer Duftsorte.

    Den Citrusduft hat sich sogleich mein Sohn für seine Wohnung geschnappt und einen Coupon noch dazu. Bei uns in der Wohnung duftet es dezent nach Frühling. Ob er bis nach unseren Urlaub anhält? Ich bin gespannt.

  • 11.05.11 - 13:36 Uhr

    von: Botschafterin Hamburger_Deern

    Ich habe Frühlingserwachen in unserem WC stehen. Mein Mann findet den Duft sehr aufdringlich, ich hab’s jetzt “zu” gemacht, es duftet trotzdem noch schön dezent. IN der Firma habe ich den Mädels auf dem WC “Citrus” spendiert und habe schon einige sehr positive Meinungen zum Duft bekommen. Morgen werden die Duftkarten und Coupons verteilt :-)

  • 11.05.11 - 14:03 Uhr

    von: Botschafterin Anita01

    Oh es riecht gut.
    Ich habe mich auch als erstes für das Frühlingserwachen entschieden.
    Meiner Mutter habe ich das Lavendel überlassen.

    Hier kam die Frage auf ob es künstliche Aromen sind oder Naturöle verwendet wurden. Dazu habe ich nichts im Handbuch gefunden könnt Ihr helfen?

  • 11.05.11 - 14:27 Uhr

    von: Botschafterin bombelkii

    Die lavendel im kinderzimmer ….oh je die kinder schlafen länger …ist das gut? ;)

  • 11.05.11 - 14:28 Uhr

    von: Botschafterin bombelkii

  • 11.05.11 - 15:28 Uhr

    von: Botschafterin dalie43

    Hallo, also erstens möchte ich mich bedanken für das tolle Paket, habe mich sehr gefreut! Ich finde die Duftdepots gut zwei habe ich im Haus verteilt (Küche und Flur) und sie duften angenehm sagt auch der Rest meiner Familie! Bin gespannt ob sie 30 Tage halten! Nachfüller waren übrigens bei mir auch nicht dabei.

  • 11.05.11 - 16:06 Uhr

    von: Botschafterin biti

    Zitrusduft hatte ich im Gäste-WC, fand es aber viel zu intensiv und habe es zwischen Küchen und Wohnzimmer gestellt (große Flächen). Da verteilt es sich besser und man hat einen angenehmen Duft beim Reinkommen. 100% überzeugt bin ich jetzt noch nicht. Ich werde mal den Duft Frühlingserwachen ausprobieren und meiner Tochter den anderen überlassen. Die Duftkarte mit Frühling roch jedenfalls sehr gut.

  • 11.05.11 - 19:38 Uhr

    von: Botschafterin Gabi18

    Die Nachfüller waren auch bei mir nicht im Paket, oder sollte dies so sein?
    Das Frühlingserwachen ist unser Favorit; der steht zurzeit im Badezimmer und gefällt uns gut. Lavendel steht in der Küche. Gut ist, dass die Gerüche neutralisiert werden. Beim Nachhause-Kommen strömt einem jetzt ein angenehmer Duft in die Nase. Bisher sind wir sehr zufrieden!

  • 11.05.11 - 21:28 Uhr

    von: Botschafterin refluxx

    hallöchen, habe meinen raumduft frühlingserwachen heute von der küche aufs wc getauscht. dort kommt er super gut rüber. in der küche steht jetzt der zitrusduft, der sich hier wirklich gut macht und toll riecht.
    viele grüße

  • 11.05.11 - 22:14 Uhr

    von: Botschafterin 19Touwanda76

    ich bins nochmal,
    jetzt habe ich gerade geschrieben, dass die Intensität nicht zu regulieren ist. Supi, hab mal wieder nicht richtig gelesen. Das geht wohl schon. Je weiter man den Fuß herauszieht, desto intensiver riecht es und umgekehrt. Sollt in der Beschreibung vielleicht klarer/einfacher beschrieben sein, damit es auch jeder Depp (so wie ich) versteht :-)

  • 12.05.11 - 12:29 Uhr

    von: Botschafterin face-off

    Also Frühlingserwachen find ich etwas schlapp im Duft, Citrus ist aber sehr intensiv und für kleine Räume nicht so gut geeignet!

  • 12.05.11 - 16:42 Uhr

    von: Botschafterin LadyLuna

    Ich hab das Frühlingserwachen im Bad stehn, Intensität ganz gering, das reicht. Obwohl die Tür immer offen ist riecht es immer ganz zart nach dem Duft. Ich hab zuerst nicht geglaubt dass ich WIRKLICH nichts auspacken muss bevor ich es in den Halter schiebe ;) Konnte gar nicht glauben dass da trotzdem was raus kommt. Aber, das tut es! Ein paar Augenblicke warten und schon kommt einem der Duft entgegen ;)

  • 12.05.11 - 17:23 Uhr

    von: Botschafterin Dannysan

    Ich habe als erstes den Rosenduft ausprobiert und im Badezimmer stehen. Der Duft überzeugt mich nicht so wirklich. Zum einen kaum wahrnehmbar, was zum anderen vielleicht gut ist, weil wenn ich mit der Nase direkt daran schnupper,ist es nicht so mein Fall.
    Mal sehen,was die anderen Düfte so hergeben ;-)

  • 12.05.11 - 17:50 Uhr

    von: Botschafterin odisea78

    Mein erster Test war das Frühlingserwachen. Ein Duft unter dem ich mir viel vorstellen konnte. Der Aufbau war wie erwartet sehr einfach und ich habe das Duftdepot im Wohnzimmer platziert. Direkt am Depot riechen, gefiel mir der Duft sehr. Es dauerte jedoch eine ganze Weile, bis der Duft im Wohnzimmer gut wahrnehmbar war. Für mich ist er allerdings etwas zu dezent, der Duft an sich gefällt mir sehr gut, könnte aber ein wenig stärker sein.
    Den Rosenduft habe ich meiner Mutti in die Küche gestellt. Sofort wahrzunehmen und vom Duft her deutlich stärker, aber nicht übertrieben stark, als das Frühlingserwachen.
    Citrus wird bei mir noch ins Schlafzimmer oder Bad kommen und für Lavendel wird sich demnächst auch noch ein Platz finden.

  • 12.05.11 - 18:07 Uhr

    von: Botschafterin Xardia

    Zuerst habe ich den Citrusduft in unser WC gestellt da es sehr klein ist kommt es nicht so gut an. Es erinnert mich irgendwie an eine öffentlichen Toilette vom Duft her. Den Rosenduft habe ich ins Wohnzimmer gestellt aber man richt überhaupt nichts. Muß dazu sagen das mein Wohnzimmer sehr groß ist. Und der citrusduft hat schon viel an der Flüssigkeit verloren bin gespannt ob es die 30 Tage durchhält :-)

  • 12.05.11 - 18:08 Uhr

    von: Botschafterin mariouma

    Citrus hab ich im Bad( ist auch irgendwie ein “Klo-Duft”) und das Fruehlingserwachen hab ich im Schlaf- und Kinderzimmer stehen.Hab ein Wickelkind und jede Mutter kann nur bestätigen das da gigantische Gerüche sich entwickeln,da ist ein Fruehlingserwachen mehr als nur angenehm.Da sind die Gerüche schnell vernichtet…

  • 12.05.11 - 18:46 Uhr

    von: Botschafterin Mokusch

    ich habe wie so viele citros auch im bad/klo stehen und frühlingserwachen im wohnzimmer und ich muss sagen ich bin begeistert!!!
    rose und lavendel werde ich an meine mama weiter geben!!!:)

  • 12.05.11 - 19:17 Uhr

    von: Botschafterin rehrose

    Endlich kann ich mich wieder hier einloggen! Die Intensität der Düfte nehme ich leider nicht als stark wahr, komisch, da ich eigentlich einen guten Riecher habe. Das Bad ist auch klein und trotz kompletter Öffnung ist kaum etwas zu riechen. Mich haben die Gefahrenhinweise auf der Packung auch stutzig gemacht. Umweltbelastung???
    Und dann: Habe mehrmals das Feedback bekommen, dass das Design der Depots nicht so gelungen ist: zu “plastikmäßig”, sieht billig aus, wenig stilvoll im Vergleich zu Duftstäbchen…
    Teste trotzdem weiter, auch wenn der erste Eindruck leider nicht so überzeugend ist. Habe zwei Depots verschenkt und werde morgen etwas darüber hören.

  • 12.05.11 - 19:44 Uhr

    von: Botschafterin sabsse

    Ich habe den Citrusduft in meinem Keller aufgestellt. Dort lagern gelber Sack und der Geruch war die letzten Tage unerträglich.
    Nach ein paar Minuten musste ich dort nochmal rein, meine Wäsche machen und ich war positiv überrascht, der Keller roch nach Citrusduft.
    Die anderen Proben fande ich beim Testrubbeln, ganz ok, allerdings bin ich kein Lavendeltyp und deshalb fand ich den Geruch beim rubbeln nicht sehr angenehmen. Deshalb habe ich ihn meiner Nachbarin gegeben, die ihn gerne mag. Bin mal gespannt was sie darüber berichtet.

  • 12.05.11 - 19:45 Uhr

    von: Botschafterin SuesserTeufel

    Hallo zusammen!!!!

    Also ich habe als erstes Frühlingserwachen in der Küche aufgestellt, und finde es richtig klasse. Schlechte Gerüche was ist das. Das Aussehen finde ich auch klasse, man kann es überall hinstellen ohne das es stört da ess so unscheinbar ist was jetzt aber nicht negativ ist, sondern ich finde es gut das es klein und unauffällig ist.
    In den nächsten Tagen werde ich mich mal an Lavendel wagen…

    Einen schönen abend noch

  • 12.05.11 - 20:47 Uhr

    von: Botschafterin mari

    @BezauberndeJeanny: Vielen Dank, dass Sie die Antworten anderer Botschafterinnen beantworten :) .

    @claudiabr: Sie sind aber fleißig :) – Sie können dann aber auch 2 Berichte schreiben. Ihre Frage leite ich gerne an Thomas weiter. Sobald ich eine Antwort habe werde ich mich bei Ihnen melden.

    @Thegro: Ich freue mich auch immer auf neue Kommentare und Berichte.

  • 12.05.11 - 20:56 Uhr

    von: Botschafterin mari

    @bombelkii: Vielen Dank auch für den Link :) .

    @Pepsi: Wir sind schon dabei heraus zu finden, wo sich Ihre Paket gerade befindet – Sie bekommen morgen eine E-Mail von mir.

    @smily1:
    Ich bedanke mich auch für die tollen Fotos.

    @Anita01: Ich werde Ihre Frage an Thomas weiterleiten.

  • 12.05.11 - 21:13 Uhr

    von: Botschafterin Salamander

    Unser Heizumgsmonteur hat unsere Ölheizung wieder auf Fordermann gebracht und danach stank der Keller jämmerlich-Ich habe mir gedacht probiere mal aus ,ob das Duftdepot auch hier wirkt. Ich wurde nicht enttäuscht. Der Kellerraum hatte sich nach ca 5Std. neutralisiert . Einfach Klasse das Ding.

  • 12.05.11 - 21:17 Uhr

    von: Botschafterin Marschler

    Also der Citrusduft steht bei mir auf der Toilette,die ist eher klein,aber das Fenster,das ist ein sehr kleines,steht immer offen.Wenn ich rein komme riecht es sehr angenehm,da wir auf der Toilette auch Rauchen,Habe aber die Befürchtung das es keine 30 Tage halten wird.

    Ein anderer Duft,Frühlingserwachen,finde ich einen sehr schönen Duft,der steht bei mir in der Stube und die ist ziemlich groß und offen zu einer großen Küche.
    Da habe ich die ersten zwei Tage was gerochen,aber heute kam ich nach Hause und roch schon nicht mehr soviel,nur im vorbei gehen habe ich den Duft wahr genommen.

    Ich habe jetzt schon den Eindruck das es nur für kleinere Räume geeignet ist?????

  • 12.05.11 - 21:41 Uhr

    von: Botschafterin onkywonky

    Hallo zusammen, auch ich danke für mein Paket!

    Einen Nachfüller habe ich im Übrigen auch nicht erhalten!
    Ich vermute, dass der Einsatz in dem eingeschweißten Starter-Paket der sogenannte “Nachfüller” sein soll !??

    Lavendel habe ich an meine Freundin weitergegeben, da ich absolut kein Lavendelfan bin.
    Meine Mama hat Citrus bekommen, das riecht ihr aber leider zu sehr nach WC-Stein und zu künstlich.

    Rosenblüte habe ich für mich behalten, aber noch nicht aufgestellt.
    Frühlingserwachen steht seit dem Wochenende in meinem Bad.
    Das passte perfekt, da unsere Nachbarn über uns letzte Woche einen Wasserschaden hatten, bei dem das Wasser durch unsere Badezimmer-Decke sickerte – Folge war, dass unser Bad muffig roch. Das Duftdepot hat den Muff-Geruch auf höchster Stufe erst übertüncht und dann erfolgreich entfernt! Ich konnte die Duftintensität auf die niedrigste Stufe regulieren, seitdem verströmt es einen angenehmen Geruch, der nach meinem Geschmack aber noch ein bisschen weniger künstlich sein könnte!

    Einen duftigen Rest-Abend noch!

  • 12.05.11 - 22:06 Uhr

    von: Botschafterin Skorpion1972

    Hallo und einen schönen Abend,
    habe am Samstag das Päckchen bekommen, herzlichen dank es sind wunderschöne Düfte eins habe ich im Wohnzimmer (Rosenblüte) und eins im Bad (Lavendel) stehen, jedes Mal wenn ich in die Räume gehe oder sobald ich die Tür auf mache duftet es wie im Paradiese, ich glaube so duftet es auch im Paradiese.
    Ich und mein Mann sind Raucher bis jetzt hat das noch keines der Produkte geschafft die ich mir gekaut hatte, Sorry ausser febreze Frischehauch (Metall sprüh Flasche) und jetzt Febreze Duftdepot.
    Übrigen habe ich zwei der Duftdepot´s weiter gegeben eins meiner Schwester und eines meiner Nachbarin, sie waren gestern und heute bei mir, denen gefällt es sehr gut, einige Freund meiner Schwester waren sehr begeistert, sie hat sich heute ein paar Duftkarten mitgenommen um dieses an sie weiter zugeben. Ah ja meine Nachbarin möchte jetzt die ganze Wohnung damit bestücken, ich habe ihr einen Rabatt Coupon mitgegeben, übrigens das was ich im Bad stehen hatte hat mein Mann zum testen mit in seinem Auto genommen, so bald man die Tür öffnet duftet es wunder voll, vorher war es so, es roch nach abgestandenem Rauch, richtig unangenehm, also es eignet sich auch fürs Auto, allerdings hat er das Füsschen nicht hoch gezogen, die Löcher an der Rückwand sind nicht geöffnet, aber es duftet himmlisch.

    Sorry, ich bin ein wenig zu spät dran, dafür wollte ich mich endschuldigen, ich hatte am Montag einen Auto Unfall, jetzt geht es mir wieder besser, jetzt kann ich richtig durchstarten.

    Noch einmal einen herzlichen dank, das ich dabei sein darf, für mich hat es sich richtig gelohnt, ich werde auch meine ganze Wohnung damit bestücken.
    LG

  • 13.05.11 - 00:01 Uhr

    von: Botschafterin tulamur

    Zunächst bin ich froh, dass der Autounfall meiner “Vorrednerin” glimpflich ausging!

    Mein Mann und ich ich sind Raucher, und nachdem wir uns endlich geeinigt hatten, stellten wir den Frühlingsduft auf.
    Da derzeit in unserer Region tolles, warmes Wetter ist, haben wir Fenster und Terrassentür sehr, sehr oft geöffnet. Daher sind ohnehin kaum schlechte Gerüche zu merken. Was wir aber merken: dass selbst bei niedrigster Dosierung ein angenehmer Duft in der Wohnung ist.
    Besuch, der in den letzten Tagen da war, erwähnte ebenfalls, dass es bei uns aber angenehm duftet. Was will man mehr?

    Beste Grüße

    tulamur

    PS: Nachfüller – wie oben erwähnt: war bei mir gar nicht als Inhalt des Paketes angegeben; daher vermiss’ ich’s auch nicht

  • 13.05.11 - 00:20 Uhr

    von: Botschafterin cat67

    Ich staune, dass die Depots nur für kleine bis mittlere Räume sein sollen. Für mich ist es unvorstellbar, dass ich den Raumduft in einem kleinen Raum aufstelle, da ich die Düfte als zu intensiv empfinde.
    Ich habe Citruszauber in meinem Büro (nicht gerade klein) aufgestellt und musste den Spender schon nach kurzer Zeit schließen, da meine Augen brannten und der Hals kratzte. Auch so duftet es immer noch sehr intensiv, so dass ich immer beide Fenster geöffnet haben muss. Allerdings riecht man den Zigarettenrauch nicht mehr so stark.
    Frühlingserwachen steht auch geschlossen auf meiner Diele und so empfinde ich den Duft als recht angenehm.

  • 13.05.11 - 07:36 Uhr

    von: Botschafterin carde

    Sooom habe die ersten Duftkärtchen verteilt und hoffe Euch bald ein Feedback geben zu können

  • 13.05.11 - 09:08 Uhr

    von: Botschafterin Elefant0402

    Ich teste jetzt seit ca. 1Woche und muss sagen, ich bin total begeistert.
    Ich habe Frühlingserwachen im Wohnzimmer, Citrusduft in der Küche und den Rosenduft im Bad. Die Gerüche in der Küche werden super neutralisiert, obwohl ich den Spender auf der kleinsten Stufe stehen habe. Ich kann es nur jedem empfehlen. Jeder, der zu uns zu Besuch kommt, sagt, dass es bei uns so gut riecht. Duftkärtchen habe ich auch schon viele verteilt.

  • 13.05.11 - 09:43 Uhr

    von: Botschafterin Sinann

    Hallo Mari, ich habe eine kurze Frage. Ich habe bereits 3 Gesprächberichte geschrieben und noch keine Antwort erhalten. Bei den letzten Projekten ging dies immer sehr schnell. Dauert es diesmal länger? Will nur wissen, ob die Berichte auch angekommen sind.

    Ansonsten bin ich sehr zurieden. Auch bei mir erwähnt jeder, der zu Besuch kommt: “Man riecht das gut bei Dir” Dann zeige ich das Depot und verteile die Duftkärtchen. Alle sind bis jetzt begeistert.

  • 13.05.11 - 10:38 Uhr

    von: Botschafterin ekka

    Ich möchte mich ganz herzlich bedanken, dass ich bei dem Produkttester-Team dabei sein darf. Ich finde den Rosenduft sehr angenehm. Der Citrusduft ist mir im Haus ein bisschen zu intensiv. Jetzt hab ich ihn in den Ölheizungskeller gestellt. Seitdem duftet es in unserem Keller viel besser und der Heizungsgeruch ist beinahe verschwunden.
    Jetzt freue ich mich schon auf die anderen Düfte.
    Die Duftkärtchen und Rabatt Coupons kommen in meinem Freundeskreis sehr gut an.

  • 13.05.11 - 11:11 Uhr

    von: Botschafterin Dany1109

    Ich finde des Citrusduft suuuuper. Bei meinem Sohn im Zimmer müffelt es doch schon mal des Öfteren. Wenn man jetzt das Zimmer betritt merkt man sofort, dass es nicht nur angenehm dezent duftet, sondern auch tatsächlich die anderen Gerüche neutralisiert hat. Rose und Frühlingserwachen finde ich auch toll. Lavendel ist nicht so mein Ding.

  • 13.05.11 - 11:16 Uhr

    von: Botschafterin Carochen_x3

    Ich find Frühlingserwachen und Lavendel sind die besten Düfte. Ich habe zwar zur Zeit Citrus im Badezimmer stehen. Citrusdüfte mag ich gar nicht =/. passt nun mal aber am Besten ins Bad.
    Was mir aufgefallen ist, das die Nachfüllbehalter, sehr schnell alle sind. 2 Tage hatte ich das Duftdepot minimal nach oben geschoben und es war danach zur Hälfte leer. Jetzt habe ich es ganz nach unten geschoben und man riecht natürlich nichts mehr…

  • 13.05.11 - 12:04 Uhr

    von: Botschafterin Sonne79

    Endlich kann ich auch wieder mitkommentieren und mich einloggen, juchu. Habe vor einer Woche mein Paket bekommen und gleich das Frühlingeserwachen im Wohnzimmer aufgestellt. Leider gefiel es meinen Verlobten nicht so gut, also ist es in mein Schuhzimmer gewandert und jetzt duftet es dort herrlich drin. Lavendel haben wir im Bad aufgstellt, auch dieser Duft mißefiel meinen Verlobten, aber trotzdem blieb Lavendel im Bad. Die anderen Düfte sind dieses Wochenende dran mit aufstellen. Mal sehen wie Citrus und Rosenduft sind……

  • 13.05.11 - 15:30 Uhr

    von: Botschafterin Janni02

    Der Rosenduft ist prima. Und ich muss sagen, dass obwohl das Produkt für kleine bis mittlere Räume ausgelegt ist, auch in etwas größeren Räumen deutlich “riechbar” ist. Echt super.

  • 13.05.11 - 15:49 Uhr

    von: Botschafterin Caprica

    Schön ist, dass man das Febreze Duftdepot überall hinstellen kann. Im Wäscheschrank riecht es bei mir mittlerweile wunderbar.

    Auch meine Katzen fühlen sich durch die Düfte keinesfalls gestört, was sonst schon öfter der Fall gewesen ist.

    Meine Freunde, Familie und ich sind begeistert von der Wirkung, denn tatsächlich hält das Febreze Duftdepot, was es verspricht. Keine schlechten Gerüche mehr, stattdessen duftet es wunderbar. Ich bin gespannt, wie lange die Wirkung wohl anhält. Gibt es einen großen Zeitunterschied, wenn ich den Fuß ganz herausdrehe oder duftet es genau so lang, wenn ich ihn nicht rausziehe?

  • 13.05.11 - 16:09 Uhr

    von: Botschafterin Skorpion1972

    Hi,
    herzlichen dank Botschafterin tulamur für deine Anteilnahme und einen schönen Tag noch.

    Das Duftdepot ist echt eine Tolle Sache, grade eben war mein Vermieter da zum Kaffee, und fragte mich sofort ob ich mal wieder irgendetwas neues am ausprobieren bin, ich fragte ihn was er damit meine, darauf hin antwortet er : hier duftet etwas neues, er schaute sich um und sah nichts, keine brennenden Duftkerzen, Ätherische öle. Ich führte ihm das Duftdepot vor, wie sie funktioniert und einigen Details z B Konstante Abgabe des Duftöls, Geruchsneutralisierung in dem Spezielle Moleküle freisetzt usw. Als ich ihm noch eine Duftpostkarte mit gegeben habe war seine Antwort, meine Frau wird davon begeistert sein.
    Ein schönes Wochenende an alle bis bald.
    LG

  • 13.05.11 - 18:43 Uhr

    von: Botschafterin Bieni13

    Hallo erstmal,

    habe mein Päckchen leider auch erst recht spät bekommen, so dass die Rückmeldung erst jetzt erfolgen kann.
    Frühlingserwachen hat mein Bruder als starker Racher bekommen
    Lavendel meine Eltern
    Citruszauber hat meine Freundin ergattert
    und wir haben uns für Rosenblüten entschieden.
    Vor allem schon die dezente Verpackung ist grandios. Egal in welchem Raum kann Sie überall hingestellt werden, ohne das Sie versteckt werden muss. Nun sind wir mal gespannt, was jeder von uns allen für Erfahrungen machen wird…
    VLG an Alle :-)

  • 13.05.11 - 19:26 Uhr

    von: Botschafterin happy-smily

    Mein Paket kam direkt am Tag nach der E-Mail.

    Hab Lavendel weitergegeben und mit Frühlingserwachen angefangen. hab es wohl zu weit rausgezogen, denn der Duft war doch zu überwältigend. Also verringert und de Duft wurde angenehmer. Inzwischen hab ich schon mehrfach regulieren müssen weil der Duft einfach weniger wird

  • 13.05.11 - 19:42 Uhr

    von: Botschafterin happy-smily

    Hab grade mal die anderen Kommentare gelesen und offenbar bin ich nicht die einzige die die Bezeichnung irritirend findet.

    Ein Nachfüller ist ja da um es nach dem ersten Gebrauch wieder aufzufüllen.

    Deswegen ist es eigenartig nur das Gerät als Starter zu bezeichen ohne einen Duft.

    Ich hatte auch erwartet dass es einen Nachfüller als Reserve dazu gibt

    Fazit: klare Bezeichnungen bitte !!!!

  • 13.05.11 - 21:15 Uhr

    von: Botschafterin danimaus

    Ich teste nun auch schon einige Tage und bin begeistert. Im Bad steht Lavendel und das erfrischt den ganzen Raum.Im Flur habe ich Frühlinserwachen aufgestellt und es riecht einfach wunderbar. Bin mal auf die anderen Düfte gespannt.

  • 13.05.11 - 21:37 Uhr

    von: Botschafterin nicoland

    Also mein Paket ist jetzt auch da. Habe gleich als ich Lavendel gesehen, an einen “Oma- Duft” gedacht. Aber trotzdem habe ich ihn probiert, und er riecht wider erwartend doch recht gut.

  • 13.05.11 - 21:53 Uhr

    von: Botschafterin didda

    frühlingserwachen ist immer noch mein favorit und duftet nach einer woche immernoch wie am ersten tag. bin weiterhin sehr begeitert :)

  • 13.05.11 - 23:29 Uhr

    von: Botschafter Karstadt-Hasie

    Febrece ist für mich das beste Mittel für “guten Geruch” und das nich erst heute!
    Seit es Febrece gibt, habe ich es im Haushalt und kaufe es immer wieder, weil es das “BESTE” ist, was es gegen schlechte Gerüche gibt!
    Bin sehr damit zufrieden!
    Oft werde ich von Bekannten angesprochen, weil es bei mir im Haus so gut riecht!

  • 13.05.11 - 23:33 Uhr

    von: Botschafter Karstadt-Hasie

    Ja, Citrone ist bestimmt etwas für´s Bad!
    Im Haus selbst benutze ich Rosenblüten!
    Lavendel ist nicht so mein Geschmack vom Duft her.
    Frühlingserwachen benutze ich für den Flur, Schlafzhimmer, Bibliothek und für das Gästezimmer.
    Für das Attelier nehme ich gerne Rosenblüten.

    Wie man erkennen kann, ist der Duft sehr vielseitig einsetzbar!

  • 14.05.11 - 09:52 Uhr

    von: Botschafterin Shayana

    Nun folgt mein zweiter positiver Kommentar zu Febreze Duftdepot
    Es duftet immer noch sehr angenehm in meiner Wohnung ohne das einem der Duft als aufdringlich verfolgt…
    Mein Bruder sagt auch der Rosenduft dem ich Ihm zum testen gegeben habe, sei ganz doll und begeistert hat ihn auch das dieses Produkt so ganz ohne Strom und Batterie auskommt. Es verströmt einen angenehmen nicht aufdringlichen Geruch auch seine Meinung. Übrigens seine Katze mag den Duft auch liegt verdächtig nahe an dem Duftspender um zu faulenzen lol

  • 14.05.11 - 10:57 Uhr

    von: Botschafterin Jackie

    Hallo,

    auch ich probiere das Duftdepot seit einer Woche aus. Der Duft “Frühlingserwachen” gefällt mir am besten.

    Das Duftdepot habe ich im Wohnzimmer aufgestellt, weil wir zwei Kater haben. Sonst roch es ziemlich muftig nach den beiden, aber der frische Duft nimmt wirklich die miesen Gerüche weg.

    Habe das Produkt auch an Freundinnen weitergegeben, die sin auch voll begeistert. Hiflt gegen Küchen- und Tiergerüche wirklich super.

    Viel Spaß beim weitertesten!

  • 14.05.11 - 11:00 Uhr

    von: Botschafterin giraffe272

    Hallo,

    ich habe mein Paket bekommen und sofort auf verschiedene Räume verteilt. Es funktioniert bis jetzt super. Jedem der reinkommt fällt der Duft sofort positiv auf ( manche Männer ausgenommen). Das Design finde ich toll und die Handhabung ist total easy. Ob es 30 Tage durchhält muss man noch abwarten.

  • 14.05.11 - 14:22 Uhr

    von: Botschafterin gunde61

    Ich finde so langsam lässt der Duft schon nach obwohl ich es ganz geöffnet habe, ich glaube nicht das es insgesamt 3 Wochen hält.
    Lg

  • 14.05.11 - 16:43 Uhr

    von: Botschafterin tanzmaustanz

    Hallo, Paket ist angekommen. Ganz besonders toll finde ich den Duft
    “Frühlingserwachen” – er steht im Flur!

    Im Hausflur, der extrem nach dem schon sehr betagten Hund meiner Mitbewohnerin gerochen hat, ist jetzt nur noch der Lavendelduft vorhanden.

    Es hilft wirklich extrem gut gegen unangenehme Gerüche, auch der Mitbewohnerin ist es schon aufgefallen und ich konnte gleich die Werbetrommel rühren ;-) ))

    Allen Mittesterinnen weiterhin viel Spaß beim Projekt! VLG

  • 14.05.11 - 19:44 Uhr

    von: Botschafterin es-schmeckt

    Hallo, auch mein Paket ist angekommen und ich habe alle Düfte im Haus verteilt.
    Citrus im Bad: Von der Kopfnote am Anfang war ich total begeistert, war sogar besser als meine reinen ätherischen Zitrusdüfte. Leider nahm die Intensität zunehmend ab und jetzt hat sich doch auch ein Hauch von “Chemie” mit eingestellt.
    Frühlingserwachen im Kinderzimmer ist mir persönlich nicht intensiv genug, obwohl ich es auf volle Leistung gestellt habe. Der Duft selbst ist aber super.
    Lavendel im Schlafzimmer: Riecht sehr angenehm und ist der Duft ist sehr sparsam im Verbrauch (nur sehr geringe Öffnung notwendig).
    Rose duftet in der Küche, hat zwar den unangenehmen “Küchenmief” neutralisiert, der Duft selbst erinnert mich aber gar nicht an unsere duftenden Gartenrosen. Irgendwie ist er zu künstlich.
    Bin auch gespannt, ob die Düfte wirklich 3 Wochen durchhalten.
    Am Montag auf Arbeit lasse ich meine Kollergen alle mitduften.
    Ein schönes, duftendes Wochenende!

  • 14.05.11 - 19:54 Uhr

    von: Botschafterin Aaaalleswirdgut

    Ich war leider jetzt ein paar Tage nicht zu Hause. Aber jetzt geht das Testen los. Lavendel hatte ich schon am Montag aufgestellt, die kleinste Öffnung. Bis jetzt riechts noch gut, der Duft gefällt mir. Die Handhabung ist total einfach und das Desing auch toll. Unauffällig und modern. Passt überall hin, ins Bad, ins Wohnzimmer usw.
    Citruszauber erinnert mich irgendwie an den Geruch im “Intershop” zu DDR-Zeiten. Werde den Duft am Montag mit auf Arbeit nehmen und dort testen. Sonst komme ich durcheinander, wenn es hier in jedem Zimmer anders riecht. Meine Tochter bekommt Frühlingserwachen. Meine Schwester testet mit und hat Rosenblüte bekommen.
    Ich wünsche auch allen eine tolles WE und viel Spaß beim schnuppern.

  • 14.05.11 - 21:13 Uhr

    von: Botschafterin venus41

    Ein Hallo an Alle :o )

    Ich habe bis jetzt zwei Düfte ausprobiert, Citrus und Frühlingserwachen.
    Den Citrusduft hab ich ins Bad/Wc gestellt, ich fand das dieser Duft dort gut hinein passt und ich hatte recht. Es verströmt einen sehr angenehmen frischen Geruch und hat die unangenehmen verschwinden lassen.
    Es ist ein Vergnügen jetzt ins Bad zu gehn.
    Den Duft Frühlingserwachen habe ich in meinem Büro Zuhaus aufgestellt weil wir uns dort sehr oft aufhalten.
    Anfangs war ich nicht so begeistert weil ich es zu weit aufgedreht hatte aber dank dem regulierbaren Aufsteller konnte ich es einstelln und nun ist es angenehmer.
    Morgen stell ich den Rosenduft im Wohnzimmer auf, ich bin gespannt.
    Ich bin sehr begeistert von den kleinen hübschen Aufsteller der passt überall hin und ist sehr dezent.

  • 15.05.11 - 10:39 Uhr

    von: Botschafterin katze0902

    Hallo,
    bin jetzt schon seit 1 Woche am testen und positiv überrascht. Der Duft verteilt sich im ganzen Hausund neutralisiert tatsächlich unangenehme Gerüche, trotz zum Teil verschlossener Türen. Bei voller Öffnung ist der Duft zu intensiv, aber das kann man ja regulieren. Leider musste ich feststellen, dass keine Nachfüllpackung dabei war, wie versprochen. Damit war wohl das Starterpack gemeint, Schade! So kann ich leider nicht alle Düfte ausprobieren, da ich ein Depot weitergegeben habe. Meine Freunde hätten gerne auch mehrere Düfte probiert, leider war auf den Duftkarten nur ein Duft.
    Viel Spaß allen Testern

  • 15.05.11 - 11:27 Uhr

    von: Botschafterin trend

    ich habe den Lavendelduft in der Diele aufgestellt. Durch das Dosieren kann man die Duftstärke toll einstellen. Ich finde den Duft sehr angenehm, er ist in allen Zimmern leicht zu spüren.

  • 15.05.11 - 12:06 Uhr

    von: Botschafterin Missi29

    ich habe Rosenduft im Wohnzimmer zu stehen und muss sagen es duftet herlich nicht zu aufdringlich,ehrlich gesagt sucht man im ersten Moment den Strauss Rosen :) also echt super

  • 15.05.11 - 16:51 Uhr

    von: Botschafterin Happpy-Testerin

    Ich habe alle Düfte gleich ausprobiert zu Hause u. auf der Arbeit (Arztpraxis) Citrus u, Lavendel mag ich überhaupt nicht :-( Rose und Frühlingserwachen aber sind angenehm. :-) Ich finde auch das sich der Fuß zum regulieren der Intensität nicht gerade leicht bewegen lässt :-(
    Schade das nur jeweils 1 Duft zum proberen war u. das mit dem Nachfüllpack war wohl auch nicht so verständlich für alle-für mich heist Nachfüllpack :das man 1 hat u. dann noch eins zum nachfüllen. Also zum Nachfüllen hatte ich keines wie auch so viele andere hier nicht!!!!! :-( :-( :-( Schade!! Aber trotzdem danke fürs testen! :-)

  • 15.05.11 - 20:25 Uhr

    von: Botschafterin Keks7007

    Ich habe den Citrus-Duft im Bad aufgestellt und bin total begeistert. Wenn er ganz geöffnet ist, ist es allerding etwas zu internsiv – kann man aber ja regeln. Den Lavendel-Duft habe ich in der Speisekammer, was dort auf jeden Fall die Gerüche (Katzenklo und Fressnapf) neutralisiert. Allerdings sagt mir die Duftnote nicht so ganz zu. Citrus ist da so eher nach meinem Geschmack.
    Was mir allerdings auch beim ersten Öffnen des Depots aufgefallen ist, dass es sich etwas schwer verstellen läßt.
    Es macht viel Spaß das Produkt aus zu probieren.

  • 15.05.11 - 22:41 Uhr

    von: Botschafterin walli350

    wir waren übers wochenende weg und hatten im flur frühlingerwachen hingestellt. als wir am sonntag abend wieder gekommen sind waren wir angenehm überrascht wie gut es in unserer wohnung riecht .

  • 16.05.11 - 09:08 Uhr

    von: Botschafterin siri-7

    Hallo zusammen, ich habe Frühlingserwachen bei uns im Bad aufgestellt und bin total begeistert. Meine Tochter hat sich den Rosenduft ausgesucht, riecht wie ein großer Rosenstrauß. Mal sehn ob der Duft 30 Tage hält. Bis jetzt sind wir davon sehr angenehm überrascht.

  • 16.05.11 - 09:56 Uhr

    von: Botschafterin Miss-Boogle

    Also Frühlingserwachen ist mein persönlicher Favorit!!!! Einfach toll ;-)

    Nur schade, dass die Nachfüller wie angekündigt nicht im Paket enthalten waren :-(

    Die Düfte sind natürlich trotzdem toll.

  • 16.05.11 - 10:57 Uhr

    von: Botschafterin sneki

    Hallo ihr lieben,also ich bin sehr begeistert von den Düften.Wir haben im ganzen Haus Parkett neu verlegt und neu gestrichen.Es hat sehr nach Farbe und Holz gerochen.Ich habe die Düfte im Wohnzimmer Küche und unten im Schlafzimmer aufgestellt.Es duftet shr schön bin sehr positiv überrascht wie schnell das ging.Das der alte Duft vom Renovieren weg ist.
    Jetzt bin ich nur noch gespannt wie lange der Duft anhält.Die Düfte stehen bei mir jetzt 4 Tage mal sehen ob die 30Tage anhalten.lg bis bald

  • 16.05.11 - 13:27 Uhr

    von: Botschafterin Zaubermaus66

    Mein Favorit ist Frühlingserwachen, die anderen Düfte sind auch super, ich bin ein großer Vanille und Jasmin Fan. Wie wäre es, auch einen Vanille Duft heraus zu bringen? Gerade um die Weihnachtszeit? Jasmin und Orange wären auch nicht schlecht!
    Und ja, ich habe auch gedacht, wenn “Nachfüller” im Testpaket enthalten sein sollen, da ist von jeden Duft noch ein extra Nachfüller drin…Hm, war in meinen Päckchen auch nicht enthalten.
    Die Duftkärtchen kommen bei allen sehr gut an, so dass viele meiner Bekannten auch das Duftdepot kaufen wollen…die absoluten Duft-Renner sind 1. Frühlingserwachen und 2. Lavendel, dann Citrus und als letztes Rose.
    Jetzt mal sehen, ob diese auch wirklich 30 Tage den Duft halten!
    Allen noch ein schönes testen!

  • 16.05.11 - 13:30 Uhr

    von: Botschafterin Locovina

    Tolle Düfte, mal sehen ob der Duft solgange wie versprochen anhält.
    Bisher bin ich jedenfalls begeistert, auch wenn ich die Spender nur ein kleines Stück geöffnet habe, weil die Düfte sonst zu intensiv sind. Aber das kann man ja zum Glück ganz individuell regeln. Toll!

  • 16.05.11 - 14:25 Uhr

    von: Botschafterin BezauberndeJeanny

    Mein Mann und ich essen sehr gerne Fisch.
    Trotz Dunstabzugshaube riecht man bei mir normalerweise noch nach Stunden, dass es Fisch gegeben hat. Im Flur hält sich jener Geruch besonders gut, da wir dort kein Fenster haben.
    Beim letzten Fisch braten stand ein Duftdepot in der Küchenecke und nachdem ich mit dem Kochen fertig war habe ich jenes in den Flur auf die Garderobe gestellt und siehe da…….. es blieb nirgends ein Fischgeruch zurück.
    Einfach toll dieser Geruchsneutalisierer! Er überdeckt also wirklich nicht nur einfach sondern lässt lästige Gerüche verschwinden, das hat bis jetzt noch kein anderes Mittelchen geschafft, jedenfalls nicht bei Fisch.

  • 16.05.11 - 14:29 Uhr

    von: Botschafterin BezauberndeJeanny

    Ach, was ich noch erwähnen wollte, habe alle Coupons und Duftpostkarten verteilt.
    Meine Empfänger empfanden es als sehr schade,dass nur der Duft ”Frühlingserwachen” auf den Karten war. Viele haben gefragt ob man nicht von jedem Duft ein paar Karten hätte machen können.
    Und, hätte man?

  • 16.05.11 - 18:52 Uhr

    von: Botschafterin hoeries

    Ich habe bis jetzt nur Frühlingserwachen und Citrus getestet, da ich nicht so viele Räume habe, aber bis jetzt gefällt es mir ganz gut. Citrus ist vielleicht etwas stark vom Geruch, aber im Bad voll ok. Den anderen Duft habe ich im Wohnzimmer, und der ist echt Klasse. Die anderen beiden Düfte kommen aber auch noch zum Einsatz

  • 17.05.11 - 11:37 Uhr

    von: Botschafterin liralah

    Ich habe nun schon alle 4 Düfte Zuhause ausprobiert. Am Besten hat mir der Lavendelduft gefallen. Dieser steht in unserem Wohnzimmer, es ist eine Wohltat. Der einzige Duft der bei uns nicht gut ankommt, mein Mann und meine Tochter haben sich beschwert, ist Citruszauber. Mir gefällt dieser Duft auch nicht, er ist einfach zu stark. Ich habe die Duftdepots im WC und in der Küche stehen und kann sagen, dass sie wirklich Gerüche neutralisieren, das ist echt super. Werde diese Duftdepots nun mir zur Arbeit nehmen. Bin gespannt was die Kollegen sagen.

  • 17.05.11 - 13:18 Uhr

    von: Botschafterin Lichie98

    Auf diesem Wege nochmals vielen Dank, ich habe nich riesig gefreut, an diesem Projet teilnehmen zu können.
    Bis jetzt habe ich bereits den Lavendelduft und Frühlingserwachen ausprobiert, zu Hause im Bad und im Arbeitszimmer.
    Den Citruszauber probieren wir jetzt auf Arbeit. Den letzten Duft hat meine Tochter mit in ihre Wohnung entführt.
    Die einfache Handhabung und der Betrieb ohne Batterie begeistern uns.
    Die Düfte sind super und neutraliseren wirklich gut die Gerüche.
    Ich bin gespannt, ob es wirklich die 30 Tage durchhält.

  • 17.05.11 - 13:33 Uhr

    von: Botschafterin Zuckerwatte_

    @Contadora danke für die info, ich habe mich schon sehr gewunder wieso nach einigen tagen die katusche zu hälfte leer war ;) jetzt klinkt es logisch

  • 17.05.11 - 13:51 Uhr

    von: Botschafterin Ronja1301

    mein favorit ist lavendel. habe den duft vor dem küchenfenster gestellt. vorteil, es ist ein angenehmer duft, neutraliesiert und es kommt kein ungeziefer rein. die duftkärtchen kommen schon gut an, habe auch schon alle verteilt, nur schade das es nur frühlingserwachen ist.

  • 17.05.11 - 14:09 Uhr

    von: Botschafterin cherbig5260

    Ich habe alle 4 schon probiert. War ueberrascht das der Citrusduft das Katzenklo neutralisiert. Der Lavendel steht auch bei mir im Wohnzimmer und ist mein Lieblingsduft. Fruehlingserwachen ist im Flur beim Schuhschrank und macht seine Aufgabe super. Der Rosenduft ist im Schlafzimmer und duftet auch angenehm und nicht zu stark. Habe vielen meiner Freunde schon davon berichtet und bin froh das ich am Projekt teilnehmen kann. Habe eine Frage : Hat noch jemand Probleme den Duftdepot einzustellen (Duftstaerke), eines der vier klemmt bei mir.

  • 17.05.11 - 16:24 Uhr

    von: Botschafterin CATINKA

    Hallo, zu beginn gleich der erste Ärger, der Nachfüller läßt sich nicht in den Starter schieben. Gleich geschaut ob wir einen Fehler gemacht haben. Nein, alles richtig. Mit mehrfachen zusammen drückens des Starters und gleichzeitiges schieben der Duftkartusche haben wir es dann doch geschafft.
    Der Starter ist jetzt allerdings innen total verzogen.Hoffe es ist nur ein sogenanntes ,,Montagsobjekt” . Das zweite Duftdeot läßt sich ohne Mühe zusammensetzen. So ein Glück! Es steht jetzt ein Duftdepot Rosenblüte im Zimmer meiner Tochter und ein Duftdepot Citruszauber im Flurbereich, Nähe Küche und Bad. Nach einigen Tagen kann ich sagen dass mir persönlich der Rosenduft nicht so gefällt, meiner Tochter aber schon. Citruszauber wäre am besten im Bad aufgehoben. Für unser kleines Bad ist der Duft jedoch zu intensiv, da nützt auch das Regulieren nichts. Also bleibt es im Flur und dort hat es auch schon dafür gesorgt das Fisch und Spargelgeruch nach dem Kochen schnell verschwunden waren! Bisher bin ich zufrieden nur müßte die Regulierung sich auf noch weniger Duftintensivität einstellen lassen. Selbst wenn die Löcher komplett geschlossen sind empfinde ich den Geruch als zu intensiv.
    Die zwei anderen Düfte haben ich an zwei Freundinnen weiter gegeben und hoffe in den nächsten Tagen ein erstes Feedback zu erhalten. Tschau, Catinka

  • 17.05.11 - 17:02 Uhr

    von: Botschafterin Christina2712

    Hallo alle zusammen. Ich bin echt begeistert von den Düften und der Verpackung. Die Düfte sind nicht intensiv und es ist angenehm wenn ich nach Hause komme und bei mir riecht es so schön. Die Verpackung ist klein und praktisch. Einen habe ich in die Küche gestellt, also wenn ich koche ist der Geruch nach esse schnell wieder weg Danj Febreze. Ein zweites habe ich im Bad stehen. Es riecht immer angenehm im Bad. Das dritte habe ich meiner Freundinn gegeben, sie hat eine Katze zu Hause und sie ist total zufrieden das es gar nicht mehr nach Katzenklo riecht, ich kann es nur bestättigen. Das vierte steht bei meiner Schwester im Flur ihr gefällt es wenn es zu Hause gut riecht. Also wir sind ganz zufrieden, haben schon einer Menge von Leuten empfohlen!!! Danke!!!

  • 17.05.11 - 19:20 Uhr

    von: Botschafterin Pebbles113

    Mir ist aufgefallen, dass es die Duftpostkarten nur mit dem Duft “Frühlingserwachen” gibt. Beim nächsten Mal solltet ihr vielleicht verschieden Düfte auf die Duftpostkarten machen.

    Und dann bin ich jetzt schon ein paar Mal gefragt worden, ab wann es das Duftdepot auch im Handel gibt und was es kosten wird.
    Leider konnte ich diese Fragen nicht beantworten.

    Das als kleine Verbesserungsvorschläge für neue Aktionen :-)

  • 17.05.11 - 19:40 Uhr

    von: Botschafterin larissa222

    Hallo,
    vielen Dank für das Paket mit den Duftdepots. Ich habe als erstes Citrusduft getestet. Die Form gefällt mir sehr gut. Der Duft ist mir zu intensiv. Daraufhin habe ich den Duftdepot in einen größeren Raum gestellt.

    Die anderen drei habe ich weitergegeben, mal schaun was meine Freunde sagen.

  • 17.05.11 - 19:57 Uhr

    von: Botschafterin Netta

    Hallo,
    ich habe mein Paket vor einer Woche erhalten. :)
    In meinem Wohn-/Esszimmer habe ich den Rosenduft aufgestellt. Im Badezimmer den Citrusduft. Ich finde die zwei Düfte sehr angenehm. Frühlingserwachen und Lavendel gefallen mir nicht so. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Ich habe diese beiden Düfte (Lavendel/Frühlingserwachen) weiter gegeben. Allerdings muss ich feststellen, dass beide Düfte jetzt schon nicht mehr duften. Ich hatte sie zuerst auf der kleinen Dosis und habe die Dosis jetzt erhöht. Es tut sich allerdings trotzdem nichts. :(
    Jetzt bin ich mal gespannt was meine Freunde/Bekannte zu dem Produkt sagen.

    Liebe Grüße
    Netta

  • 17.05.11 - 21:27 Uhr

    von: Botschafterin hausfrau01

    Juhu, am Mittwoch habe ich auf der Arbeit mein Paket bekommen. Weil meine Kolleginnen wissen, dass ich for me Botschafterin bin und sie auch schon einige Aktionen mitgemacht haben wussten alle schon was da so kommen wird. Also haben wir erstmal gemeinsam das Paket ausgepackt. Dann haben wir als erstes den Rosenduft ausprobiert. Im Empfang war der Duft dann doch etwas zu stark, also haben wir ihn auf die Kundentoilette gestellt. Bis jetzt haben wir nur gute Bemerkungen zu unserem Duft bekommen.

  • 18.05.11 - 11:14 Uhr

    von: Botschafterin 19susi76

    Seit einer Woche teste ich nun schon das neue Duftdepot, und ich bin begeistert. Besonders gut finde ich den Citrusduft. Der steht bei uns im Bad. Und seid dem riecht es da auch immer angenehm. Toll!

  • 18.05.11 - 17:27 Uhr

    von: Botschafterin mari

    @Pebbles113: Vielen Dank für die tollen Vorschläge :) .

  • 19.05.11 - 10:01 Uhr

    von: Botschafterin angel199

    So jetzt sind 1 1/2 wochen rum
    mein Fazit:
    Lavendel steht im Bad finde ich sehr angenehm den duft
    mein sohn hat citrus: da er mäuse im zimmer hat ist das perfekt keine üblen gerüche mehr
    meine tochter hat Frühlingserwachen:findet den duft auch sehr angenehm,
    Rose habe ich einer freundin gegeben mal sehen bericht kommt noch…
    finde in der ersten woche ist der duft noch etwas stärker ,aber jetzt ist er schon recht schwach obwohl ich es ganz offen habe,ist es nich tmehr so intensiv schade…. bin von den Düften sehr begeistert nur die wirkung hält nich tso lange wie erhofft….. mal weiter testen….

  • 20.05.11 - 01:02 Uhr

    von: Botschafterin Skorpion1972

    Hi Liebe Mittesterin Pebbles113
    ich habe deinen Beitrag gelesen, um deine Frage zu beantworten das Duftdepot sollte eigentlich ab Mai 2011 erhältlich. So steht es im Projekthandbuch auf der vorletzten Seite, Seite Nr. 22, dort steht auch die Unverbindliche Preisempfehlung. Hast du das Projekthandbuch nicht mit im Packet gehabt, wenn nicht gibt es da noch eine Möglichkeit an die Informationen dran zu kommen:

    gehe auf 1) Botschafter- Projekt
    2) Zum Projekt ( jetzt bist du beim Projektinfo)
    3) scroll ganz nach unten, gehe unten rechts auf die PDF Datei, nun kannst du alles nachlesen.

    Aber man bekommt es nicht überall, ich persönlich habe sie bis jetzt noch nirgends wo gesehen.

    Am 11 Mai 2011 um 14.25 Uhr hat mari diese Frage im Projektblog (Der neue Raumduft von Febreze kommt an…) beantwortet: Jetzt bekommt man das Febreze Duftdepot noch nicht überall, aber ab Juni werden Sie in mehreren Läden zu kaufen sein.
    Liebe Pebbles 113 ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

  • 21.05.11 - 10:24 Uhr

    von: Botschafterin Stier

    Hallo
    nach ein paar Tagen kann ich auch jetzt schon sagen : “Mein Besuch ist erstaunt das es bei uns gut DUFTET.Ich habe die Duftdepot`s im Flur ,im Wohnzimmer und in der Küche verteilt,die Düfte sind alle angenehm bis auf Lavendel denn mögen wir nicht so.Die anderen 3 Düfte werde ich auf jeden Fall kaufen

  • 23.05.11 - 19:12 Uhr

    von: Botschafterin Neshama

    Hallo
    in meinem paket war die sorte “rose” ausgelaufen, war aber noch zu gebrauchen. leider muss ich sagen, daß ich diesmal von febreze ein wenig enttäuscht bin. ausser “frühling” fanden wir die düfte grauslich, besonders “citrus”, welches von der mittesterin gleich am nächsten tag retour kam. auch die sorte lavendel hat mit echtem lavendel rein gar nichts zu tun, es stimmt, daß es tatsächlich gerüche neutralisiert. aber ehrlich gesagt ist mir fisch oder hunde geruch lieber, als so ein scheußlich künstliches parfum wie citrus, es hat wirklich in hals und nase gekratzt. ein depot habe ich selbst behalten, und in verschiedenen räumen ausprobiert, nach den ersten tagen ist der duft sehr dezent, frisch und angenehm (frühling) kochdunst, zigarettenrauch und anderer “mief” waren schneller verschwunden als sonst. glaube allerdings nicht, daß es ganze 30 tage hält, zumindest nicht mit der intensität wie am anfang.
    positiv finde ich die idee an sich, design absolut super gelungen ( eine markierung auf den patronen wäre nicht schlecht,wegen einschubrichtung)ansonsten aber schick, praktisch, unauffälig, werde es auch mal ins auto stellen. ich warte noch auf feedback der anderen mittester, die scheinen bisher zufrieden zu sein :)

  • 23.05.11 - 21:28 Uhr

    von: Botschafterin AN.123

    Also ich bin noch immer nach Wochen begeistert. Der Duft hält wirklich lange an. Die Düfte sind halt sehr unterschiedlich und deshalb nicht jeder Duft riecht angenehm. So sind halt die Geschmäcker verschieden. Ich werde auf jeden Fall die Düfte Rose und Citrus kaufen. Lavendel war am Anfang recht angenehm, aber mit der Zeit konnte wir diesen Duft nicht mehr im Schlafzimmer benutzen. Daher habe ich den Rosenduft ins Schlafzimmer genommen und siehe da, er ist sehr angenehm. Ich habe die Öffnung auf die kleinste Stellung gestellt, dadurch ist er richtig angenehm. Das Disgn sieht echt super aus, da auch ohne Batterie, oder Strom. Und man kann wie gesagt, die Düfte umstellen. Einfach mal ausprobieren.

  • 24.05.11 - 08:44 Uhr

    von: Botschafterin Krabbenschnute

    Ich habe auch den Rosenduft als ersten ausprobiert und dann die Maiglöcken. Ein sehr intensiver Duft, am Anfang auch ein wening zuviel. Aber jetzt ist es angenehm. Vor allen das Design ist gut, man kann es ohne Strom überall schnell aufbauen.

  • 25.05.11 - 12:11 Uhr

    von: Botschafterin Meerhexe

    Als erstes habe ich Frühlingserwachen ausprobiert, weil allein schon der Name mich sehr angesprochen hat. Steht in meinem Wohnzimmer und ich erfreue mich jeden Tag daran. Bin gespannt, ob der Duft auch wirklich so lange anhält. Citrus steht in unserem Badezimmer und ich muss sagen, dass auch dieser Duft – auch wenn er mir am Anfang etwas aufdringlich erschien – mich begeistert. Die anderen beiden habe ich zum Testen weitergereicht. Mal schauen, was ich darüber erfahre.

  • 25.05.11 - 19:36 Uhr

    von: Botschafterin nadine0078

    ich mag alle Düfte … habe mich auch von keinem trennen können, ich teste mal lieber alle selbst ! Ich mag diese Düfte und bin sehr zufrieden, einziges negatives … keine 30 tage :-(

  • 26.05.11 - 20:18 Uhr

    von: Botschafterin Insensible

    Eigentlich finde ich das Produkt nicht schlecht. Durch die einfache Handhabung kann man es super in der Wohnung verteilen. Leider finde ich die Duftintensität etwas zu schwach. Für meine Wohnung, in der die Räume etwas größer sind, ist es kaum möglich das die Düfte einen ganzen Raum ausfüllen. Kochgerüche werden deshalb auch nicht so neutralisiert wie ich mir das gewünscht habe.
    Was mir noch einfällt, ich finde es schwer den Duft zu regulieren, da es nicht sehr einfach ist das Gehäuse hoch- bzw. runter zu schieben. Ich habe immer das Gefühl, ich würde etwas kaputt machen. Vielleicht wäre ein Drehknopf besser gewesen.

  • 30.05.11 - 17:06 Uhr

    von: Botschafterin Gise

    Habe mir schon wieder Frühlingserwachen besorgt, wenn die 30 Tage vorbei sind und das Duftdepot nicht mehr seinen Duft ausbreitet.Die anderen Düfte gibt es sehr selten in den Geschäften.Finde das im Badezimmer in der Gästetoilette und in der Diele die Düfte am besten zur Geltung kommen.

  • 31.05.11 - 05:59 Uhr

    von: Botschafterin nadine0078

    Bin soweit zufrieden – könnte aber etwas länger duften – mein Duft reichte keine 30 tage ! Werde aber trotzdem ein neues kaufen ! Bin überzeugt !

  • 31.05.11 - 12:23 Uhr

    von: Botschafterin Produktkennlernerin

    Hallochen,
    habe meine eigenen Duftproben nun reichlich testen können und bin sehr begeistert. Allerdings gibt es einen Wermutstropfen. Meine verteilten Gutscheine können nicht eingelöst werden. Bei Rossmann sind nun die ersten 2 Düfte eingegangen, leider nur 1 Karton mit den Startersets und die waren im Nu ausverkauft. Der verteilte Gutschein hat seine Gültigkeit nur bis zum 30.06.2011, hoffen wir das bis dahin noch mehr Ware eingeht. Ich bin ganz unglücklich damit, weil ich solche Wellen geschlagen habe und nun kann keiner meiner Freunde, Bekannten und Verwandten das tolle Ergebnis mit mir teilen! Alle noch angegebenen Geschäfte gibt es bei uns nicht, erst wieder in ca. 30 km Entfernung.

    Ich liebe besonders 3 Düfte, Frühlingserwachen, Rosen- und Lawendelduft. Und ehrlich, Anfangs hatte ich meine Zweifel, ob der Duftdepot tatsächlich für 30 Tage hält – und was soll ich sagen? Er hält und begeistert mich jeden Tag aufs Neue!!!

    Tolles Produkt! Preis- Leistungsverhältnis stimmt meines Erachtens auch. Ich jedenfalls werde mir die Nachfüller kaufen und mich weiter daran erfreuen. Zumal keine weiteren Ausgaben dau kommen für Batterien oder gar Strom. Super!!!

    Liebe Grüße und einen schönen Herrentag

  • 01.06.11 - 06:42 Uhr

    von: Botschafterin Ronja1301

    konnte die duftnoten reichlich testen. mein favorit ist einfach der lavendel duft. soweit bin ich zufrieden , nur was sehr schade ist, halten die düfte keine 30 tage…..

  • 02.06.11 - 18:43 Uhr

    von: Botschafterin Uwarowit

    “Frühlingserwachen” habe ich in unserem Bad aufgestellt,riecht sehr angenehm,aber mir nicht intensiv genug auch bei voll geöffneten Löschern. Ist vielleicht auch z.Z. etwas schlecht,da ich fast jeden Tag das Fentser im bad gekippt habe. Wäre also besser im Winter testen,wenn man nicht so intensiv lüftet wie jetzt. “Lavendel” steht in unserem Wohnzimmer,riecht toll und intensiv,mußte gestern Abend sogar die Löscher verschießen,weil es mir dann doch etwas zu stark roch. Wirkt also toll auch bei großen Räumen. “Rose” mag ich nicht so,habe ich also gleich verschenkt an eine Bekannte,es steht überm Katzenklo in ihrem kleinen Bad. Sie sagt es könnte ruhig stärker riechen und kaufen würde sie es nicht für den Preis!
    “Zitrusduft” habe ich einer freundin geschenkt,aber noch kein Feedback erhalten!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.